Release-Informationen

Projektron BCS 20.3

In der neuen Version 20.3 der Projektmanagement Software Projektron BCS stellen Sie QR-Rechnungen in nur wenigen Klicks und lösen die bisherigen Einzahlungsscheine ab. Außerdem erkennen Sie schnell, wer User Storys oder Tickets aktuell bereits bearbeitet und neue Kennzahlen bereichern Auswertungen Ihres Personalmanagements.


QR-Rechnungen zur Harmonisierung des Zahlungsverkehrs in der Schweiz

Zahlungen und Weiterverarbeitung von Rechnungen komfortabel und digital ausführen

Mitte 2020 hat die Schweiz Rechnungen mit QR-Code eingeführt. Der Zahlteil mit Swiss QR-Code und Empfangsschein, als Teil der QR-Rechnung, ersetzt sämtliche Varianten der bisherigen Einzahlungsscheine durch den Zahlteil der QR-Rechnung. Die neue Version 20.3 der Projektmanagement Software Projektron BCS unterstützt Rechnungen mit QR-Code: In Rechnungsvorlagen kann festgelegt werden, dass die daraus erstellten Rechnungen einen Zahlteil mit QR-Code enthalten sollen. Dies kann auch individuell an Rechnungen festgelegt werden.

Einzahlungsscheine können weiterhin erstellt werden und bleiben bis zum Ende der Übergangsphase (voraussichtlich Ende 2021) nutzbar.

Diese Funktion ist optional in BCS.start enthalten.

Objekte gleichzeitig bearbeiten

Auf den ersten Blick erkennen, wer bereits an einer User Story oder einem Ticket arbeitet

An der Bearbeitung von Aufgaben sind in der Regel mehrere Personen beteiligt. Gerade wenn viel kommuniziert wird, wie an Tickets und User Storys, kann es vorkommen, dass Beteiligte diese gleichzeitig bearbeiten oder Fragen in Kommentaren beantworten. Um doppelte Arbeit oder Missverständnisse zu vermeiden, zeigt das neue Projektron BCS 20.3 im Bearbeitungsmodus an, wenn eine andere Person dasselbe Objekt bearbeitet oder bereits Änderungen gespeichert hat. Diese Funktion kann per Toggle eingeschaltet werden.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Kennzahlen für das Personalmanagement

Personalkennzahlen bequem auswerten

Die Ansicht Mitarbeiterinterna bietet ab der neuen Version Projektron BCS 20.3 die neue Unteransicht Firmenliste, zudem sind die Unteransichten Firmenbaum und Personensuche dort integriert. Die Ansicht liefert eine Auswertung über gängige Kennzahlen:

  • Anzahl Mitarbeiter
  • Vollzeitäquivalente
  • Wochenstunden
  • Teilzeit
  • Eintrittsdatum
  • Austrittsdatum
  • Kündigungsgrund
  • Status
  • Betriebszugehörigkeit
  • Alter
  • Abteilung
  • Kostenstelle
  • Nationalität

Diese können global, auf Abteilungs- oder Personenebene übersichtlich nachvollzogen werden. Mit neuen Filtern erhalten Personalmanager schnell Antworten auf Fragen wie:

  • Wie viele Männer arbeiten in Teilzeit?
  • Wer ist länger als 10 Jahre im Unternehmen?
  • Wer geht im nächsten Jahr in Rente?

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Alexander Wittholz

Manager Customer Service Operations bei CAL Consult GmbH

"Wir sind mit der Entwicklung von Projektron BCS und den mit neuen Releases hinzugefügten Funktionen sehr zufrieden.

Bislang bot jedes neues Release mindestens eine neue Funktion, die von unseren Mitarbeitern als „Must have“ eingeschätzt worden ist, weshalb wir seit der Version 7.0 auch kein Major Release mehr übersprungen haben.

Erleichtert wird dies auch durch den sehr unkomplizierten Update-Prozess, der für uns nur in den seltensten Fällen ein manuelles Eingreifen erfordert."

Alle Referenzen Seitenanfang