PRINCE2

Standardisierte Prozesse für Ihre Projekte

Die prozessorientierte Projektmanagement-Methode PRINCE2 liefert mit sieben vordefinierten Projektphasen und konkreten Handlungsempfehlungen einen strukturierten Rahmen für Ihre Projekte. In Projektron BCS bilden Sie Ihre PRINCE2-Prozesse einfach ab und unterstützen Ihre Projektteams bei der standardisierten Projektarbeit in hoher Qualität.


PRINCE2-Assistent

Unterstützung von Anfang an

Projektron BCS unterstützt Sie während Ihrer Arbeit mit passenden Assistenten zu den jeweiligen Managementphasen Ihrer PRINCE2-Projekte - von der Vorbereitung bis hin zum Abschluss eines Projekts.

Bei Bedarf lassen sich die Assistenten auf Ihre Bedürfnisse anpassen. So können Sie beispielsweise für unterschiedlich umfangreiche PRINCE2-Projekte unterschiedliche Assistenten anlegen. Die PRINCE2-Assistenten sind an den Baustein PRINCE2 gekoppelt.

print-verweise

Projektplanung

Verwendung von Vorlagen und Lernen aus Erfahrungen

Nichts Wichtiges vergessen

Projektron BCS bietet Ihnen die Möglichkeit, neben vollständigen Projektstrukturen auch einzelne Aufgaben, Checklisten oder Workflows als Vorlagen zu hinterlegen. Diese Vorlagen können flexibel in Ihre Projekte übernommen werden.

Über die Definition von Dateivorlagen lassen sich Managementprodukte einfach in Ihre PRINCE2-Projekte integrieren. So werden wichtige Produkte nicht vergessen und liegen projektübergreifend in einem einheitlichen Layout vor.

Projektron BCS lässt Sie zudem gesammelte Erfahrungen im laufenden Projekt einfach festhalten oder die bereits dokumentierten Erfahrungen aus anderen Projekten in ein neues Projekt mit aufnehmen.

print-verweise

Projektplanung

Qualitätsregister

Kriterien für ein erfolgreiches Projektmanagement

Für ein qualitativ hochwertiges Projekt erfassen Sie Ihre Kriterien im Qualitätsregister. Hier legen Sie bequem fest, wer für die Prüfung und Abnahme der Qualitätskriterien zuständig ist. In allen Phasen des Projekts behalten Sie den Überblick und sind dem Lenkungsausschuss gegenüber aussagefähig. Genauso wie an Kriterien ein Verantwortlicher festgelegt werden kann, können an Risiken die Risikoverantwortlichen hinterlegt werden.

Toleranzgrenzen

In Absprache mit dem Lenkungsausschuss

Gemeinsam mit dem Lenkungsausschuss können Sie als Projektleiter die Toleranzgrenzen für Ihre Projektwerte festlegen. Im Projektüberblick sehen Sie anhand der Tachometer genau, ob Sie sich noch im grünen Bereich befinden oder gegebenenfalls Rücksprache halten müssen.

Projektphasen im Zeitplan

Alles auf einen Blick

In welcher Phase befindet sich das PRINCE2-Projekt? Im Zeitplan werden die Projektphasen schnell ersichtlich abgebildet, die Farben dafür legen Sie selbst bequem fest.

print-verweise

Projektplanung

Spezifisches Ressourcenmanagement

Kapazitäten ausschöpfen

In Projektron BCS reservieren Sie Mitarbeiterkapazitäten für einzelne Arbeitspakete, Projektphasen oder das gesamte PRINCE2-Projekt. Wie viel freie Kapazität momentan verfügbar ist, überprüfen Sie schnell in der Ressourcenvorschau von Projektron BCS.

print-verweise

Ressourcenmanagement

Änderungsmanagement

Offene Punkte im persönlichen Überblick

Das Änderungsmanagement in Ihrem Projekt funktioniert über die offenen Punkte, die die Mitglieder des Lenkungsausschusses in ihrem persönlichen Überblick einsehen können. An Tickets eskalieren Sie Freigaben und Änderungen direkt an den Lenkungsausschuss. Dieser kann die offenen Punkte mit einem Klick direkt prüfen und abnehmen.

Ihren gesamten Business Case können Sie außerdem als Bericht exportieren.