Soziales Engagement

Wir setzen uns für soziale Projekte sowohl im lokalen als auch internationalen Rahmen ein.

Die Förderung von Kindern und Jugendlichen liegt uns als familienfreundliches Unternehmen besonders am Herzen.


Ausstellungsprojekt: I AM DATA

Das Ausstellungsprojekt I AM DATA der Studierenden des Masterstudiengangs "Museum und Ausstellung" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg setzte sich mit der Allgegenwärtigkeit von Daten auseinander. In elf Themenkomplexen wurde der Einfluss von Daten auf Alltag, Mensch und dessen Wahrnehmung untersucht, beispielsweise durch Fragestellungen zu besserer Vernetzung und schnellerer Kommunikation. Die Besonderheit der Ausstellung lag in der Visualisierung der ansonsten eher unsichtbaren Datenflut - Bits und Bytes bekamen "ein Gesicht". Projektron war einer der Sponsoren des Ausstellungsprojekts, das im Frühjahr 2017 stattfand.

Freizeitaktivitäten in der Sächsischen Schweiz und Berlin: Herbstferien mit dem Kinderprojekt Die Arche

Vielfältige und abwechslungsreiche Möglichkeiten zur sinnvollen Freizeitgestaltung für Kinder aus sozial benachteiligten Familien bietet „Die Arche – Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V.“. Zwei solcher Aktivitäten unterstützte Projektron im Oktober 2016: 18 Teenager der Berliner Archen Friedrichshain und Reinickendorf unternahmen während eines Herbstcamps in der Sächsischen Schweiz einen erlebnispädagogischen Ausflug in einen Kletterwald. 30 weitere Kinder unternahmen in Berlin einen Herbstspaziergang mit anschließendem Besuch einer Bowlingbahn. Zwei tolle Ferienhighlights, bei denen Kinder und Jugendliche Mut beweisen und sich austoben konnten.

Internetauftritt der Arche

Sponsorenlauf der Grundschule am Pfanzeltplatz: "Kinder für Kinder"

Beim Sponsorenlauf "Kinder für Kinder" der Münchner Grundschule am Pfanzeltplatz am 4. Mai 2016 liefen Kinder aus 12 Klassen eine Stunde lang auf der Wiese ihrer Schule. Projektron sponsorte jede gelaufene Runde einer Erstklässlerin, die ein Spitzenergebnis von 13 Runden (5,2 km) erreichte. Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule zugute, der die Kosten für einen Besuch im Residenztheater München übernimmt. Über diesen Theaterbesuch können sich alle 270 Schülerinnen und Schüler freuen. Das Residenztheater bietet den Kindern die Möglichkeit, als Zuschauer oder durch eigenes Ausprobieren und Experimentieren einen Einblick in die Theaterwelt zu bekommen.

Chikara: Neue Schutzwesten für junge Taekwondoins

Bei Taekwondo-Wettkämpfen kommen immer häufiger elektronische Schutzwesten zum Einsatz. Sie schützen den Köper, messen die Schlagkraft und entscheiden mitunter über Sieg und Niederlage. Mit elektronischen Schutzwesten unter Wettkampfbedingungen zu trainieren, diesen Wunsch erfüllte Projektron 2015 den jungen Taekwondoins des Vereins Chikara e.V. Bereits 2012 unterstützte Projektron die Jugend der Kreuzberger Sportschule. Damals mit Taekwondo-Sportanzügen.

Frauen an die Spitze: Potenziale fördern

Die Ziele der Initiative „Frauen an die Spitze“ des Berliner Arbeitssenats und der IHK Berlin spiegeln unsere Unternehmenswerte wider. Aus diesem Grund unterstützen wir die Kampagne.

Projektron gehört zu den Unterzeichnern der Kampagne „Frauen an die Spitze“, die das Ziel verfolgt, Unternehmen die Potentiale qualifizierter Frauen transparent zu machen und die Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen in Berliner Unternehmen zu unterstützen.

Sie bietet den Rahmen zur Präsentation vorbildhafter Unternehmen, die engagiert Unternehmensziele wie Gleichberechtigung, Chancengleichheit und Frauenförderung verfolgen. Die Verbreitung effektiver Maßnahmen kann Karrierechancen von Frauen verbessern.

Die Möglichkeiten werden anhand von Best-Practice-Beispielen unter anderem in Workshops und bei Unternehmensbesuchen vorgestellt. Der Unternehmensbesuch bei Projektron fand am 21. Januar 2015 statt.

Sponsorenlauf der Wald-Grundschule: Schüler laufen für Sportgeräte

Beim Sponsorenlauf der Wald-Grundschule am 6. Oktober 2014 ging es gleich zwei Mal „um die Halle“: die Strecke der kleinen Läufer führte um die Turnhalle der Grundschule und der Erlös wird der Halle zugute kommen: Ziel der Veranstaltung war es, mit jeder gelaufenen Runde finanzielle Unterstützung für neue Sportgeräte der Halle zu sammeln. Projektron sponserte den Lauf eines Zweitklässlers der Schule, der ein Spitzenergebnis von 19 Runden (7,6 km) erreichte. Mit der neuen Ausstattung, für die sich beim Lauf insgesamt ca. 500 Schüler engagierten, wird die Schule nach über einem Jahr wieder in der eigenen Halle Sport treiben können.

Freie Turnerschaft Geestemünde: Trikottaschen für die Jüngsten

Die Fußballabteilung der Freien Turnerschaft Geestemünde Bremerhaven richtet jedes Jahr kurz vor den Sommerferien ein großes Turnier für Jugendmannschaften aus. Beim Jubiläumstunier 2014 nahmen über 90 Mannschaften aus ganz Norddeutschland in sechs Altersklassen teil. Zur Förderung ihres sportlichen Engagements durfte die im Durchschnitt jüngste Mannschaft in der jeweiligen Altersklasse mit einer Projektron-Trikottasche nach Hause gehen. Projektron sponserte bereits die Turniere 2013 mit Sweat-Shirts für die jeweils ältesten Trainer jeder Altersklasse und 2012 mit Eisboxen für die fünf am weitesten gereisten Mannschaften.

Alle Referenzen Seitenanfang