Berlin, 20. August 2018

TOTAL E-QUALITY: Erneute Auszeichnung mit Zusatzprädikat für Projektron

Zum dritten Mal in Folge erhält Projektron das Prädikat TOTAL E-QUALITY mit dem Zusatz Diversity. Das Prädikat ist Ergebnis eines umfangreichen Bewerbungsprozesses und gilt für drei Jahre. Dabei muss belegt werden, dass der Weg zur Chancengleichheit nachhaltig ist und weitere Fortschritte erzielt wurden. Projektron ist dies gelungen.


180822 totalequality

Nach wie vor ist es Projektron ein Anliegen, Mitarbeiter auf allen Ebenen zu unterstützen und die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben zu gewährleisten. Bei Projektron ist die Gleichstellung von Frauen und Männern fest in den Unternehmenswerten "fair, verantwortungsvoll, innovativ, exzellent" verankert.

Geschäftsführer Maik Dorl, der sich seit der Unternehmensgründung für Chancengleichheit einsetzt, freut sich über die erneute Auszeichnung: „Uns liegt die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter am Herzen, die Basis dafür sehen wir in einem ausgeglichenen Geschlechterverhältnis – auch in Führungspositionen und gleichen Möglichkeiten für alle. Dafür engagieren wir uns täglich.“

Der Verein TOTAL E-QUALITY Deutschland verfolgt seit 1996 das Ziel, Chancengleichheit in Unternehmen stärker zu verankern. In der Praxis ist damit eine geschlechterorientierte, an Lebensumstände angepasste Personal- und Unternehmenspolitik gemeint.

Die Jury von TOTAL E-QUALITY, beschreibt Projektron als „ein sehr vorbildliches Unternehmen dieser Größenklasse!“ 43 der insgesamt 91 Mitarbeitenden in der Organisation sind Frauen. Das zieht sich auch durch die Führungsebene, rund die Hälfte der Abteilungsleiter sind Frauen. Führen in Teilzeit ist dabei kein Problem.

Dieses Jahr werden 23 Organisationen aus der Wissenschaft und 27 Organisationen aus der Wirtschaft/Verwaltung mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung findet am 31. Oktober bei Bosch in Stuttgart-Feuerbach statt.

Mehr erfahren

Arbeiten bei Projektron

Projektron-Auszeichnungen

Auszeichnung von TOTAL E-QUALITY 2011

Auszeichnung von TOTAL E-QUALITY 2015

Internetauftritt von TOTAL E-QUALITY

Pressemeldung von TOTAL E-QUALITY

 

 

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang