Berlin, 26. März 2002

Projektron gewinnt Aperto AG als Kunden

Seit März 2002 nutzt die Berliner Multimedia Agentur Aperto AG mit derzeit 70 Mitarbeitern die browserbasierte Projektmanagement Software Projektron BCS für die Planung, Koordination und Auswertung ihrer Projekte. Damit können die Mitarbeiter von Aperto noch schneller und flexibler auf Veränderungen im Projektablauf reagieren und die Koordination der Projekte transparenter gestalten.


Elke Röttgen, Leiterin des Controllings bei Aperto: "Projektron BCS ist das passende System für unsere Projekte. Mit der Software sind unsere Teams jederzeit über Zeit- und Kostenstände der Projekte aktuell informiert und werden durch die systemgestützte Projektkommunikation entlastet. Die effektive Projektarbeit wird gefördert."

Der Schwerpunkt von Projektron BCS liegt auf der kosten- und aufwandsbasierten Projektverfolgung, wobei ein Rechtesystem die teamorientierte Zusammenarbeit mit spezifischen Sichten auf die Projektdaten ermöglicht. Die Bedienung des Systems ist leicht erlernbar und erfordert daher bei Einführung nur minimale Einarbeitung der Mitarbeiter.
Die leicht erweiterbaren Schnittstellen sind konzipiert für die einfache Anbindung aller bestehenden Systeme des Kunden und die schnelle Übernahme von Daten.

Marten Huisinga, Geschäftsführer der Projektron GmbH: "Projektron BCS wurde besonders für solche Projekte entwickelt, bei denen der Planungsprozess einfach, schnell, kostengünstig und sicher umgestellt werden muss. Die Organisation der Projektarbeit im Haus des Kunden sowie die effiziente Einbindung bestehender Daten ist für uns dabei der Maßstab."

Projektron BCS ist derzeit bei mehr als 20 Unternehmen verschiedener Branchen und einigen Forschungsinstituten erfolgreich im Einsatz.

Hintergrundinformationen über aperto

Aperto realisiert seit 1995 Internet-Auftritte für Marken-Kunden. Bei allen Services legt Aperto größten Wert auf die Qualität seiner Dienstleistungen. Zu den Kunden von Aperto zählen: Siemens Elektrogeräte GmbH, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Activest, Consors, DaimlerChrysler, Coca Cola AG, Bundesministerium für Wirtschaft und der Freistaat Sachsen.

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang