Berlin, 8. April 2015

Projektron BCS 7.22: Neue Lösungen für das Ressourcenmanagement in der Matrix

Arbeiten für zwei Chefs: In Matrixprojektorganisationen sind die Mitarbeiter sowohl den Projektmanagern als auch ihren Linienvorgesetzten unterstellt. In der Praxis ist das häufig eine Herausforderung für das Ressourcenmanagement. Lösungen dafür bringt die neue Version der Projektmanagement-Software Projektron BCS 7.22.


Projektron BCS 7.22 Ressourcenbereitstellung mit Platzhalter

Projektron BCS 7.22 Ressourcenbereitstellung mit Platzhalter

Festlegen wer genau zum Projektteam gehören soll, können im neuen Projektron BCS neben den Projektmanagern auch Linienverantwortliche ohne direkten Projektbezug, beispielsweise die Leiter von Fachabteilungen.

Die Linienverantwortlichen sehen die Projektzuordnungen ihrer Mitarbeiter und  können diese mit wenigen Klicks ändern, zum Beispiel bei Kapazitätsengpässen oder wenn ein Krankheitsfall einen projektübergreifenden Austausch erfordert.

Auch eine strikte Trennung von Ressourcenmanagment und Projektmanagement lässt sich in der neuen Version der webbasierten Projektmanagement-Software realisieren. Plant der Projektmanager seine Projekte mit Platzhaltern, kann die Ressourcenbereitstellung vom Linienverantwortlichen einfach übernommen werden.

Darüber hinaus bringt die neue Version der webbasierten Projektmanagement-Software einige Usability-Verbesserungen mit. Zum Beispiel die neuen Bedienelemente, die dem Anwender kontextsensitiv anzeigen, welches die nächsten Schritte sind.

Mehr erfahren

Release-Informationen zu Projektron BCS 7.22

 

 

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang