Berlin, 28. Mai 2015

Try it!-Workshop zu Besuch bei Projektron

Schülerinnen aus acht Bundesländern waren zu Gast bei Projektron. Hintergrund des Besuchs ist der Workshop „Try it! Junge Frauen erobern die Technik“ der Firma Femtec, der Begeisterung für technische Studiengänge wecken soll.


150506 tryit awberatung2

150506 tryit awberatung1

150506 tryit support

Am 6. Mai besuchten Schülerinnen der 9.-11. Klasse Projektron im Rahmen des Workshops „Try it! Junge Frauen erobern die Technik“ der Femtec.GmbH. 23 Mädchen aus acht Bundesländern sammelten Eindrücke von der Arbeit im Softwarehaus und lernten die vielfältigen Tätigkeitsfelder bei Projektron kennen.

Mitarbeiterinnen aus verschiedenen Abteilungen führten durch das Berliner Projektron-Büro, gaben Einblick in ihren Werdegang und ihre Arbeit und beantworteten die Fragen der Schülerinnen. In der Entwicklungsabteilung konnten die Mädchen die Zusammenarbeit im Scrum-Prozess hautnah miterleben. Besonders begeistert waren die Schülerinnen von der angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Ziel des Workshops ist es, Begeisterung für technische Studiengänge zu wecken und Mädchen Hilfestellung bei der Studienwahl zu bieten. Rund 480 Teilnehmerinnen haben das Angebot seit 2001 in Anspruch genommen. In diesem Jahr standen neben dem Firmenbesuch bei Projektron Gesprächsrunden mit Studentinnen und Ingenieurinnen der TU Berlin sowie ein Besuch beim Deutschen Technikmuseum auf dem Programm.

Mehr erfahren

Weitere Informationen zum Workshop

Arbeiten bei Projektron

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang