Berlin, 14. Januar 2014

Projektron zählt zu Europas Top Ten Arbeitgebern

Die Projektron GmbH beteiligte sich an den European Business Awards (EBA) und ist eines der zehn besten Unternehmen in der Kategorie Employer of the Year 2013/14. Für seine besonderen Leistungen als Arbeitgeber ist das Softwarehaus bereits im November als National Champion Germany im Rahmen der EBA geehrt worden. Als Träger des Titels Ruban d’Honneur zählt die Berliner Firma nun zu den 100 innovativsten Unternehmen in Europa, die als Best Practice ausgewählt wurden.


ruban d honneur video

In dieser Stufe des Wettbewerbs haben sich die National Champions mit einem englischen Unternehmensvideo um den Titel Ruban d’Honneur beworben. In insgesamt zehn Kategorien wurden von einer Jury anhand der Videos die jeweils zehn innovativsten Unternehmen ausgewählt.

Maik Dorl, GF: „Die nachhaltige Personalarbeit gilt bei uns als einer der wichtigsten Bestandteile für den Unternehmenserfolg. Wir freuen uns daher über die erste europäische Arbeitgeber-Auszeichnung.“

Bei Projektron wird das Personalmanagement durch eigens entwickelte Funktionen der firmeneigenen Projektmanagement-Software unterstützt. Sie erlauben es, auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter flexibel und schnell zu reagieren. Dadurch ist auch das Führen in Teilzeit möglich, was insbesondere weiblichen Führungskräften zugutekommt und für Chancengleichheit sorgt.

Die Würdigung als Träger des Titels Ruban d’Honneur bei den European Business Awards erfolgt im Rahmen der Abschlussgala am 27. Mai 2014 in Athen.

Mehr erfahren

Projektron ist National Champion Germany

Projektron-Auszeichnungen

Arbeiten bei Projektron

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang