Berlin, 11. Mai 2018

Projektron unterstützt Kampagne „Gleichstellung gewinnt“

Die Projektron GmbH unterstützt als Best Practice – Unternehmen die Kampagne „Gleichstellung gewinnt – Kulturwandel in Unternehmen“, die von Gleichstellungssenatorin Dilek Kolat am 23. April gemeinsam mit Dr. Beatrice Kramm, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Berlin und Stephan Schwarz, Präsident der Handwerkskammer Berlin gestartet wurde. Grundlage der Kampagne ist dabei die Charta „Gleichstellung gewinnt – für eine neue Unternehmenskultur in Berlin“.


Kampagnenauftakt "Gleichstellung gewinnt" in der IHK Berlin

Kampagnenauftakt "Gleichstellung gewinnt" in der IHK Berlin

Projektron Mitarbeiter berichten von ihrer Arbeit bei Projektron

Sandra Gerhardt aus dem Personalmanagement bei Projektron

Zur Auftaktveranstaltung am 23. April stellten drei Mitarbeiter im Best Practice Vortrag ihre Arbeit bei Projektron vor und berichteten über Möglichkeiten und Ergebnisse, die sich durch eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und Gleichstellung ergeben. Schwerpunkte waren dabei unter anderem Teilzeitmodelle, eigenverantwortliches Arbeiten, der Umgang mit Vorschlägen der Mitarbeiter, Entwicklungsmöglichkeiten, Work-Life-Balance und familienfreundliches Personalmanagement.

Patricia Rezić, Leiterin Finanzen und Prokuristin bei Projektron: „Attraktive Arbeitsbedingungen und eine förderliche Kultur der Zusammenarbeit sind zentral für unser Unternehmen. Unsere Unternehmenswerte werden aktiv gelebt. Mit kreativen Ideen erweitern wir unsere Maßnahmen im Personalmanagement kontinuierlich und bekommen sehr gutes Feedback von unseren Mitarbeitern.“

Die Projektron GmbH wurde bereits mehrfach für gute Personalarbeit ausgezeichnet. Unter anderem erhielt der Softwarehersteller fünf Mal Auszeichnungen auf den vordersten Plätzen bei den Great Place to Work-Wettbewerben „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg“, „Beste Arbeitgeber in der ITK“ und „Deutschlands beste Arbeitgeber“. Neben dem Titel Great Place to Work erhielt Projektron den BestPersAward, das Prädikat TOTAL E-QUALITY für Chancengleichheit sowie das Zusatzprädikat für Diversity. Im Wettbewerb „Unternehmen für Familie – Berlin 2016“ wurde Projektron als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

Weitere Impulse aus der Praxis wird Projektron beim geplanten Unternehmensbesuch im Rahmen der Kampagne „Gleichstellung gewinnt – Kulturwandel in Unternehmen“ im Herbst des Jahres geben.

 

Mehr erfahren

Projektron-Auszeichnungen

Arbeiten bei Projektron

Pressemeldung der Senatsverwaltung

Website zur Kampagne: Gleichstellung gewinnt

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang