Berlin, 3. März 2014

Projektron BCS 7.14 auf der CeBIT: Projektmanagement leicht gemacht

Vom 10. bis 14. März findet in Hannover die weltgrößte IT-Messe mit dem Fokus auf dem Bereich Business statt. Auch Projektron ist wieder auf der CeBIT vertreten. Im Gepäck hat das Berliner Softwarehaus sein aktuelles Release 7.14 von Projektron BCS. Mehr als 30 Mitarbeiter informieren die Besucher rund um die webbasierte Projektmanagement-Software.


140303 Stand Website

140130 Ce BIT Geleandeplan Website 01

Projektron zeigt wieder auf zwei Ständen (Halle 3, A17 und Halle 13, E57), wie die webbasierte Projektmanagement-Software Projektron BCS beim Planen, Durchführen und Auswerten von Projekten unterstützt.

Im neuen Projektron BCS 7.14 visualisieren Projektstrukturpläne im Organigramm-Design und grafische Multiprojektauswertungen wichtige Informationen für Projektmanager. Aktuelle Zahlen, Projektprioritäten sowie Statuskommentare der einzelnen Projektmanager sorgen für einen schnellen Überblick und liefern fundierte Entscheidungsgrundlagen.

Die neue Version der Projektmanagement-Software ermöglicht es Unternehmen außerdem, alte Projekte zu anonymisieren. Beim Anonymisieren löscht Projektron BCS die Verknüpfungen zu Mitarbeiterdatensätzen aus Projektelementen mit Personenbezug.

Darüber hinaus wird auf der CeBIT die Edition Projektron BCS.start vorgestellt, die sich an kleine Teams richtet.

Besuchen Sie Projektron auf der CeBIT und werfen Sie einen Blick auf die neuesten Funktionen der webbasierten Projektmanagement-Software.

 

Wunschtermin am Projektron-Stand sichern

Mehr erfahren

Funktionsneuheiten in Projektron BCS 7.14

Projektron BCS-Editionen

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang