Berlin, 16. März 2016

Projektron als Best Practice beim Stellenforum von Berliner Morgenpost und IHK Berlin

Die Projektron GmbH beteiligte sich an der gemeinsamen Veranstaltung der Berliner Morgenpost und IHK Berlin „Employer Branding-Strategien für attraktive Arbeitgeber“ am 15. März 2016.


Projektron beim Praxis-Vortrag über Maßnahmen des Personalmanagements bei Projektron

Projektron beim Praxis-Vortrag über Maßnahmen des Personalmanagements bei Projektron

Rund einhundert Teilnehmer verfolgten die Vorträge und anschließende Podiumsdiskussion zum Thema Chancen des Arbeitsgebermarketings für den Mittelstand.

Personalmanagerin Lisa Kotsch stellte Projektron als Arbeitgeber vor und berichtete über die Maßnahmen des Softwareherstellers und die hohe Mitarbeiterzufriedenheit als Basis eines guten Arbeitgebermarketings.

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion diskutierte Dotchka Pentcheva, Leiterin des Qualitätsmanagements bei Projektron, mit Robindro Ullah (Deutsche Employer Branding Akademie), Prof. Dr. Astrid Nelke (FOM – Hochschule für Ökonomie und Management), Christian Andresen (Mandala Hotel), Maik Grothe (Westpress) und dem Moderator Dr. Uwe Schuricht (Change Group) über die Herausforderungen bei der Umsetzung des erfolgreichen Personalmanagements und die Vorteile, die sich daraus für das Arbeitgebermarketing ergeben. Die Fragen der Teilnehmer richteten sich insbesondere auf konkrete Anregungen für die Praxis.

Für seine Personalarbeit wurde Projektron bereits mehrfach ausgezeichnet. So erreichte das Softwarehaus beispielsweise beim Great Place to Work-Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2015“ in seiner Größenklasse Platz 1.

Mehr erfahren

Arbeiten bei Projektron

Auszeichnungen

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang