Release-Informationen

Projektron BCS 7.30

Die neue Version 7.30 der Projektmanagement-Software Projektron BCS bietet Projektteams und deren Kunden noch mehr Transparenz. Über flexible Servicezeiten und Reaktionszeiten an Tickets lässt sich genau ablesen, wann ein Support verfügbar ist und wie schnell reagiert werden sollte. Des Weiteren werden Benutzer über eingehende Anrufe und anstehende Termine mit einer Benachrichtigung informiert.


Flexible Servicezeiten und Reaktionszeiten an Tickets

Größtmögliche Transparenz bieten

Als Unternehmen möchten Sie Ihren Kunden gegenüber eine gewisse Servicequalität gewährleisten. Die Unterstützung dafür erhalten Sie von Projektron BCS. Aspekte der Servicequalität sind dabei: Wann ist der Kundensupport erreichbar? Wie schnell wird auf Anfragen reagiert? Wie terminkritisch werden diese bearbeitet?

Die neue Version 7.30 von Projektron BCS hilft Ihnen, die Servicezeiten, Reaktionszeiten und Vorwarnstufen bis hin zur Aufgabenebene detailliert einzustellen. Als Servicezeit können Sie je nach Ticketart, Priorität und Wochentag einstellen, in welchem Zeitraum Ihr Support erreichbar ist. Bieten Sie dabei Premium-Support für Ihre Top-Kunden, lässt sich dies ebenfalls einstellen.

Die Vorwarnstufen helfen Ihnen, Ihre Reaktionszeiten einzuhalten. Ihre dringenden Anfragen sollen innerhalb von 8 Stunden fertiggestellt werden? Richten Sie sich eine Vorwarnstufe ein, wenn Sie von der Deadline nur noch einige Stunden entfernt sind.

Wer dabei genau informiert werden soll, können Sie über die Mailverteiler festlegen. Entweder geben Sie dabei eine bestimmte Person an oder lassen zusätzlich den jeweiligen Projektleiter oder Ticketbearbeiter eine Nachricht zukommen.

In welcher Eskalationsstufe sich Ihre Tickets derzeit befinden, lässt sich mit einem Blick ablesen; so sehen Sie und Ihre Teammitglieder, welche Tickets erhöhte Aufmerksamkeit bedürfen.

Diese Funktion ist nicht in BCS.start enthalten.

Tickets Service Einstellungen
Tickets Servicezeiten
Tickets Reaktionszeiten
Tickets Mailverteiler

Pop-up-Benachrichtigungen bei Anrufen und Terminen

Eingehende Anrufe und anstehende Termine im Blick

Wenn Sie in der neuen Version Projektron BCS 7.30 angemeldet sind, informieren Benachrichtigungen Sie über Anrufe oder Termine unabhängig davon, ob Sie gerade in BCS arbeiten oder in einem anderen Programm.

Ist der Anrufer in der Kontaktdatenbank Ihres Projektron BCS-Systems angelegt, werden Bild, Name, Telefonnummer und Abteilung oder Organisation angezeigt. Sie gelangen über die Pop-up-Benachrichtigung direkt zur Kontakthistorie und können das Telefonat dort wie gewohnt dokumentieren. Kalenderbenachrichtigungen erinnern Sie analog dazu an Ihre Termine. So sind Sie noch schneller über anstehende Besprechungen informiert.

Folgende Browser unterstützen die Pop-up-Benachrichtigungen in Projektron BCS 7.30:

  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome
  • Apple Safari
  • Microsoft Internet Explorer (via Plug-in)

 

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Termin Benachrichtigung

Aktionen rückgängig machen

Mit einem Klick zum Originalzustand

Aktionen, wie das Ändern von Eigenschaften an mehreren Objekten gleichzeitig oder das Verschieben von Objekten via Drag & Drop lassen sich jetzt mit nur einem Klick rückgängig machen. Über einen Link in der Erfolgsmeldung können Sie vorgenommene Änderungen schnell auf den vorherigen Stand zurücksetzen. Dabei werden die jeweiligen Objekte mit den vorherigen Eigenschaften erneut gespeichert und sämtliche Aktionen - auch das Rückgängigmachen - bleiben transparent nachvollziehbar.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Aktion Rückgängig 1
Aktion Rückgängig 2

Anmerkungen als "vertraulich" markieren

Sensible Informationen in der Kontakthistorie schützen

Einträge in der Kontakthistorie lassen sich in Projektron BCS 7.30 jetzt als "vertraulich" kennzeichnen, sodass nur bestimmte Personen die Einträge sehen können. So schützen Sie Unternehmensgeheimnisse und vertrauliche Absprachen mit Mitarbeitern und Kunden vor unberechtigtem Zugriff.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Anmerkung vertraulich

Differenzen in Texten erkennen

Änderungen direkt nachvollziehen

Wenn sich Anforderungen ändern und Beschreibungen angepasst werden, ist hinterher nicht immer ersichtlich, was eigentlich gemacht wurde. Projektron BCS 7.30 hilft Ihnen, Änderungen direkt nachzuvollziehen. Schon während der Texteingabe oder im Log erkennen Sie, welche Textstellen neu hinzugefügt, angepasst oder gelöscht wurden. Besonders hilfreich ist das Erkennen von Differenzen in Texten bei User Storys und Ticketbeschreibungen.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Text Differenz 1
Text Differenz 2
Text Differenz 3
 

Neuer Projektplan fasst Strukturplan, Aufwandsplan und Zeitplan zusammen

Die Projektplanung in einem Blick

Die neue Version 7.30 der Projektmanagement-Software Projektron BCS erleichtert Projektmanagern die Planung. Der neue Projektplan fasst den Strukturplan, Aufwandsplan und Zeitplan in einer Ansicht zusammen.

Wie gewohnt lassen sich dabei frei wählbar die gewünschten Inhalte einblenden oder ausblenden. Voreinstellungen erleichtern den schnellen Einstieg in die Projektplanung. Projektstruktur, Aufwände und Zeitplan werden dabei logisch miteinander verknüpft und bieten Projektleitern den höchsten Informationswert.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Projektplan
cal consult bastian.nutzinger

Bastian Nutzinger

Assistent der Geschäftsführung bei CAL Consult GmbH, Beratung

Wir [sind] mit der Entwicklung von Projektron BCS und den mit neuen Releases hinzugefügten Funktionen sehr zufrieden.

Bislang bot jedes neues Release mindestens eine neue Funktion, die von unseren Mitarbeitern als „Must have“ eingeschätzt worden ist, weshalb wir seit der Version 7.0 auch kein Major Release mehr übersprungen haben.

Erleichtert wird dies auch durch den sehr unkomplizierten Update-Prozess, der für uns nur in den seltensten Fällen ein manuelles Eingreifen erfordert.