Prozessmanagement mit Projektron BCS

2 Tage

In der zweitägigen Schulung lernen Sie, wie Sie mit Projektron BCS Ihre Prozesse automatisieren.


Zielgruppe

Prozessmanager, Projektmanagement-Officer, Qualitätsmanager sowie leitende Angestellte mit Prozessverantwortung.

Sprachen

Die Schulung wird standardmäßig auf Deutsch angeboten.

Vorkenntnisse

  • 6 Monate Erfahrung als Projektron BCS-Anwender sind Voraussetzung.  
  • Kenntnisse aus der Basisschulung Administration und der Basisschulung Projektleitung sind Voraussetzung.
  • Kenntnisse im Prozessmanagement, insbesondere des Notationsstandards BPMN sind vorteilhaft, da die Schulung keine Einführung in Prozessmanagement-Methoden enthält.

Inhalte

  • Einführung in das BPMN-Workflow-Modul von Projektron BCS
  • Prozess-Design mit BPMN-Basiselementen im Designer
  • Administration und Ausführen von Prozessen in Projektron BCS
  • Datenmodell und Datenanpassungen von Projektron BCS
  • Rechtesystem von Projektron BCS
  • Prozesse mit erweiterten BPMN-Elementen
  • Auswerten von Prozessen in Projektron BCS

Die ausführlichen Inhalte zur Schulung finden Sie in der Agenda.

Teilnehmerzahl

Maximal 6 Personen

Für eine Verpflegung während der Schulung ist durch uns gesorgt.

 

 

it4logistics AG

Markus Brandl

Stabsstelle operative Unternehmensführung und -planung bei der it4logistics AG, Informationstechnologie (IT)

Im Rahmen eines Inhouse-Workshops in unserem Unternehmen im Dezember 2012 wurden unsere Mitarbeiter aus den Bereichen Projektcontrolling und Systemadministration mit der in Projektron BCS integrierten Prozess-Engine der Activiti BPM Plattform und den sich daraus ergebenden Möglichkeiten zum Steuern und Auswerten unserer Unternehmensprozesse vertraut gemacht. Die beiden Projektron-Mitarbeiter haben die sehr komplexe BPM-Thematik und die damit verbundene Nutzung von Projektron BCS anhand von uns eingebrachter Praxisbeispiele verständlich und mit sehr guter fachlicher Kompetenz erläutert. Auch bei der Vor- und Nachbereitung des Workshops stand uns Projektron mit Rat und Tat zur Seite und gab uns die eine oder andere Hilfestellung bei der Nutzung der in Projektron integrierten Prozess-Engine.

Stefanie Kleinsorge Scheiwein

Ihr Kontakt

Stefanie Kleinsorge Scheiwein

beantwortet Ihre Fragen
zum Projektron-Service.

+49 30 3 47 47 64-113

E-Mail senden

Termine

14
Nov

Prozessmanagement (2 Tage)
Berlin
790 €* Anmelden

Alle Referenzen Seitenanfang