IBM Lotus

Bidirektionale Synchronisation zwischen Projektron BCS

Sie arbeiten mit IBM Lotus Notes und Domino? Projektron BCS auch – sogar in bidirektionaler Synchronisation.


  • Projektron BCS-Termine synchronisiert mit IBM Lotus Notes
  • Nahezu jede Auswertung als CSV-Datei verfügbar

HCL Domino

Schnittstellenleistung

Die Schnittstelle zwischen Projektron BCS und HCL Domino (ehemals IBM Lotus Domino) bietet Ihnen folgende Möglichkeiten zur bidirektionalen Synchronisation:

  • Synchronisation von Terminen zwischen Projektron BCS und dem Standardkalender von HCL Notes
  • Termine, die Projektron BCS von HCL​​​​​​​ Domino übernimmt, werden automatisch in der Projektron BCS-Ressourcenauslastung sowie in der Projektron BCS-Zeiterfassung berücksichtigt

Programminformationen

Mit HCL Domino organisieren Sie Daten innerhalb von Netzwerken, beispielsweise zur Verwaltung von Dokumenten, E-Mails und Terminen.

HCL Notes Calendar

Schnittstellenleistung

Neben der Schnittstelle zu IBM Lotus Domino bietet Ihnen Projektron BCS weitere Möglichkeiten, um Daten in den HCL Notes Calendar zu übertragen: 

  • Export von Projektron-BCS Terminen im Standardformat iCalender (ICS)
  • Bereitstellung von Projektron BCS-Kalender über Abonnements

Programminformationen

Mit dem HCL Notes Calendar organisieren Sie Ihre persönlichen Termine, Aufgaben und Notizen.

Um Informationen aus anderen Kalendern anzuzeigen, können Sie Daten im Standardformat iCalender importieren oder andere Kalender abonnieren. Im Gegensatz zu importierten Daten werden die abonnierten Kalender automatisch aktualisiert.

Protokolle und Austauschformate

Ihr Kontakt

Unsere Kundenbetreuung

ist Ihr Ansprechpartner
rund um Projektron BCS.

+49 30 3 47 47 64-200

E-Mail senden

Kostenlose
Online-Präsentation

Lassen Sie sich die Projektmanagement-Software Projektron BCS via Web-Konferenz zeigen.

Anmelden

Alle Referenzen Seitenanfang