Release-Archiv

Projektron BCS 7.8

Kosten und Termine mit einer Earned-Value-Analyse einfach überblicken, Standardprodukte schnell und flexibel anbieten, wiederkehrende Leistungen automatisiert abrechnen: Mit dem neuen Projektron BCS 7.8 sorgen Sie für Effizienz. Denn: Zeit ist kostbar – besonders im Projektmanagement.


  • Gebündelt in der Earned-Value-Analyse: Ist- und Plankosten sowie Leistungs- und Prognosewerte
  • Mit Staffelpreisen und projektspezifischen Artikelpreisen Standardprodukte flexibel anbieten
  • Ob Abschlag, Teilrechnung oder Schlussrechnung: Einfach im Abrechnungsplan hinterlegen und automatisch abrechnen lassen
  • Zyklische Abrechnung: Einmal einstellen – regelmäßig Arbeitsschritte sparen
  • Mit Schlüsselwörtern: Suchfunktion für die Ansichtsauswahl
  • Praktisch: Dateibaum mit Verknüpfungen

Earned-Value-Analyse

Vorausschauend

Mit der Earned-Value-Analyse in Projektron BCS 7.8 können Sie die Kosten- und Terminsituation in Ihren Projekten noch genauer einschätzen. Das Projektcontrolling-Werkzeug, das von der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) empfohlen wird, bewertet die Planerfüllung anhand des Projektfortschritts und leitet daraus eine Prognose für die weitere Projektentwicklung ab.

Ob optimistisch, pessimistisch oder realistisch: alle drei im GPM-Standard beschriebenen Prognosemethoden werden von Projektron BCS 7.8 unterstützt. Zudem können Sie wählen, nach welcher Methode der Projektfortschritt berechnet werden soll. Sowohl die Fortschrittsberechnung auf Basis der Sachkosten- und Zeitbuchungen als auch die GPM-Berechnungsregeln 0/100, 20/80 und 50/50 werden unterstützt.

earnd value analyse

Preisstaffeln und projektspezifische Verkaufspreise für Artikel

Flexibel

Projektron BCS bietet die Möglichkeit, Informationen zu Artikeln global zu verwalten und bequem in den einzelnen Projekten wiederzuverwenden. Mit der Version 7.8 lassen sich zudem die Verkaufspreise Ihrer globalen Artikel entlang der Projektstruktur variieren.

Damit können Sie Ihre Standarddienstleistungen und Standardprodukte flexibel anbieten und abrechnen, beispielsweise 185 Euro statt 200 Euro pro Softwarelizenz für einen strategischen Großkunden.

Arbeiten Sie mit dem Faktura-Modul von Projektron BCS 7.8, lassen sich zudem Preisstaffeln für Artikel hinterlegen – sowohl global als auch projektspezifisch. Abhängig von der abgerechneten Stückzahl wird automatisch der passende Verkaufspreis ermittelt, beispielsweise für die ersten 10 Stück eines Artikels je 100 Euro, ab dem 11. Stück 90 Euro.

staffelpreise projektspezifisch

Abschlagsrechnungen und Schlussrechnungen

Umfassend

Ob Teilrechnungen über bereits erbrachte Leistungen oder Abschlagsrechnungen über pauschale Positionen: Das Faktura-Modul in Projektron BCS 7.8 unterstützt jetzt beide Abrechnungsarten inklusive der gesetzlichen Regelungen zur Mehrwertsteuerbehandlung. Eine passende Schlussrechnung listet alle abrechenbaren Positionen und zieht die bereits gestellten Teilrechnungen und Abschlagsrechungen ab.

Höhe und Fälligkeiten von Zahlungen lassen sich zudem im Abrechnungsplan Ihrer Rechnungsvorlage hinterlegen. Zu den angegebenen Terminen erzeugt der Rechnungsgenerator von Projektron BCS automatisch die passende Rechnung.

abrechnungsplan abschlagsrechnungen

Automatisiertes Abrechnen von wiederkehrenden Leistungen

Zeitsparend

Regelmäßige Aufträge sind verlässliche Einnahmequellen, die Sie in Projektron BCS 7.8 besonders effizient abrechnen. Ob monatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich: Einmal den passenden Zyklus gewählt, erstellt Ihnen der Rechnungsgenerator wiederkehrende Rechnungen automatisch. Dabei fakturiert Projektron BCS 7.8 jeweils die Leistungen, die im Zykluszeitraum angefallen sind, beispielsweise vom 1. Januar bis 31. März. Zudem können Sie wählen, wann die Rechnung gestellt wird – zu Beginn, in der Mitte oder am Ende des Zyklus.

zyklische abrechnung

Suchfunktion für die Ansichtsauswahl

Schnell

Beim schnellen Zugriff und raschen Einarbeiten unterstützt Sie die Ansichtssuche. Ob „Einzelbuchen“, „Zeiten“ oder „erfassen“: Tippen Sie einen Ansichtsnamen oder ein Schlüsselwort in das praktische Suchfeld, schlägt Ihnen Projektron BCS 7.8 sekundenschnell das Passende vor, beispielsweise die Ansicht Tagesbuchen.

Das Werkzeug bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, ganz ohne Maus zu navigieren: Die Suchfunktion lässt sich über eine frei wählbare Tastenkombination aufrufen, die gewünschte Ansicht mit den Pfeiltasten auswählen und mit der Eingabetaste aufrufen.

ansichtsuche

Verbesserte Dateiverknüpfungen

Praktisch

Sie möchten Synergieeffekte nutzen und Ihrem Team Dateien aus anderen Projekten zur Verfügung stellen? Statt von einem Projekt ins andere zu kopieren, können Sie die gewünschten Dateien mit Ihrem Projekt verknüpfen.

In der Version 7.8 sieht das Projektteam Dateiverknüpfungen direkt im Dateibaum Ihres Projekts. Sobald ein Nutzer den Link sehen darf, erhält er jetzt automatisch die Leserechte auf die verlinkte Datei. Die Bearbeitungsrechte für die Originaldatei (Editieren, Löschen und Aktualisieren) bleiben unverändert.

dateiverknuepfung
Alle Referenzen Seitenanfang