Release-Archiv

Projektron BCS 7.6

Tickets, die praktischen Helfer aus dem Kundensupport, sorgen in kommunikationsintensiven Projekten für einfache Abwicklung. Genau hier setzt Projektron BCS 7.6 an und macht mit praktischen Planungsmöglichkeiten auf Ticketbasis den Projekterfolg schnell greifbar, während die neuegestalteteTeamplanung für Aufsehen sorgt.


  • Ergonomisch arbeiten: Teamplanung per Drag & Drop
  • Schnell formatieren: Dank integriertem Text-Editor
  • Direkt im Ticket: Ressourcenbedarf planen und überwachen
  • Für noch mehr Transparenz: Tickets integriert im Ressourcenmanagement
  • Übersichtlich ausgewertet: Tatsächliche Reisekosten und Verkaufsbeträge jederzeit im Blick
  • Besonders sicher: Ein separater Server für Kunden

Aufwandsplanung und Ressourcenplanung über Tickets

Einfach praktisch

Mit zusätzlicher Ansicht und weitreichenden Auswertungsmöglichkeiten können Sie ab Projektron BCS 7.6 Ihren Ressourcenbedarf direkt im Ticket managen.

Stellen Sie in Ihren Projekten Aufgaben auf ticketgeplant, haben Sie die Möglichkeit, für jeden Mitarbeiter Planwerte direkt im zugehörigen Ticket anzugeben. Pro Ticket können Ihre Mitarbeiter die benötigten Bearbeitungszeiten in Projektron BCS erfassen und bei Bedarf Restaufwände schätzen. Wie gut sie vorankommen, sehen Sie auf einen Blick im Aufwandsplan Ihres Tickets.

Arbeiten Sie häufig mit Tickets, profitieren Sie besonders von der ticketbasierten Projektplanung. Denn: Sowohl in der Projektplanung als auch im Ressourcenmanagement berücksichtigt Projektron BCS Ihre Angaben.

ticketgeplant aufgabe umstellen
ticket mit aufwandsplan
ressourcenauslastung inklusive tickets
 

Verbesserte Teamplanung

Per Drag & Drop

Wer zu Ihrem Projektteam gehören soll, legen Sie in der neugestalteten Teamplanung noch einfacher fest: Die passenden Personen zeigt Ihnen eine zentrale Suchmaske bereits während Sie die Namen der gewünschten Teammitglieder eingeben. Und: Per Drag & Drop ordnen Sie einfach die gewünschte Person den Aufgaben und Arbeitspaketen in Ihrem Projekt zu.

teamplanung

Integrierter Rich-Text-Editor

Übersichtlich

Ob farbig, fett, kursiv oder unterstrichen – ob mit Nummerierungen oder Aufzählungspunkten: Im Rich-Text-Editor (RTE) von Projektron BCS formatieren und strukturieren Sie Ihre Texte einfach und schnell. Auch verschiedene Schriftgrößen und Texteinzüge stehen Ihnen zur Verfügung.

Einsetzen können Sie den integrierten Editor in vielen Beschreibungsfeldern. So hat nicht nur Ihr Projektteam die wichtigsten Punkte im Blick, sondern auch Ihre Geschäftspartner beispielsweise in Ihren Tickets, Angebotstexten oder Rechnungstexten.

richt text editor im ticket

Einsatzorte und Reisekostenpauschalen

Für flexible Einsätze

Ortsabhängig können Sie in Projektron BCS 7.6 Reisekostenpauschalen direkt im Projekt hinterlegen und einfach abrechnen.

Beim Spesenerfassen wählen Ihre Mitarbeiter den bereisten Ort einfach aus. Die passende Pauschale übernimmt Projektron BCS automatisch in Ihre Abrechnung.

Wie viel Sie die Reise tatsächlich gekostet hat und was Sie davon Ihrem Kunden in Rechnung stellen können, sehen Sie in Projektron BCS 7.6 bereits vor dem eigentlichen Abrechnen. Für das Plus an Transparenz sorgt die Spalte Verkaufsbetrag im Projektron BCS-Spesenmodul.

 

spesen anlage einsatzort oh Ko
spesen abrechnung oh Ko

Tastenkombination zum Wechseln in den Bearbeiten-Modus

Sekundenschnell

Noch kurz einen Planwert editieren oder schnell einen Kommentar an das Ticket schreiben? Mit einer frei wählbaren Tastenkombination können Sie sofort loslegen. Denn: Ab Projektron BCS 7.6 erspart Ihnen diese das Klicken auf die Schaltfläche Bearbeiten.

tastenkombination bearbeiten modus

Externes Supportportal

Für noch mehr Sicherheit

Sie möchten externe und interne Daten noch präziser trennen? Ab Projektron BCS 7.6 können Sie ein externes Supportportal für Ihre Kunden einrichten. Das sorgt für besonders hohen Datenschutz, denn: Ihre Kunden stellen Tickets auf einem separaten Server ein, während Ihre Mitarbeiter wie gewohnt im internen Projektron BCS arbeiten.

Selbstverständlich werden zwischen Ihrem externen Support-Portal und Ihrem internen Projektron BCS Daten übertragen – allerdings nicht alle. So landen auf dem externen Supportportal lediglich die Daten, die Sie mit Ihrem Kunden teilen möchten, während Ihre Mitarbeiter im internen Projektron BCS alle Informationen sehen, die sie zum Bearbeiten eines Tickets benötigen.

Auch der Austausch von Dateien ist möglich: An Tickets im internen BCS wird zusätzlich die zugehörige Dateiablage des Supportportals angezeigt. So sehen Sie externe wie interne Dateien in einer Ansicht und können die Dateien bei Bedarf verschieben oder kopieren

externes supportportal schema
Alle Referenzen Seitenanfang