Release-Archiv

Projektron BCS 7.16

Neue Auswertungen für laufende Vertragskosten, stärkere Integration von Akquisen und das Einstellen von persönlichen Profilbildern bietet die neue Version 7.16 von Projektron BCS. Außerdem lassen sich nun Spesen länderabhängig berechnen.


  • Persönliche Profilbilder: In der grafischen Multiprojektauswertung
  • Persönliche Profilbilder: Stammdaten ohne Profilbild
  • Neue Auswertungen für laufende Verträge
  • Stärkere Integration von Angeboten und Akquisen: Integration des Akquisenbaums
  • Stärkere Integration von Angeboten und Akquisen: Automatische Berechnung der effektiven Wahrscheinlichkeit
  • Skonto-Regelung in Rechnungen: Skonto einfach vergeben
  • Skonto-Regelungen in Rechnungen: Status der Bezahlung hinterlegen und nachvollziehen
  • Skonto-Regelungen in Rechnungen: Ampeln zeigen, ob das Zahlungsziel eingehalten wurde
  • Länderabhängige Spesenberechnung: Spesen berechnen sich automatisch je nach hinterlegten Arbeitsland
  • Ressourcenauswertung für Personengruppen
  • Rich-Text-Editor für Termine, Wiedervorlagen und Notizen

Persönliche Profilbilder (Stammdaten, Projektüberblick, ...)

Projektron BCS personalisieren

In Projektron BCS 7.14 wurde die neue Übersicht für Multiprojektmanager vorgestellt – gestalten Sie Ihre Übersicht nun noch persönlicher mit selbst hinterlegten Profilbildern. So erkennen Sie auf einen Blick, welcher Projektleiter für welche Projekte zuständig ist und sehen seine Schätzung zum Projektverlauf.

Hat ein Mitarbeiter kein Profilbild, wird automatisch ein Platzhalter mit den Initialen oder dem Kürzel des Mitarbeiters generiert.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

stammdaten ohne Profilbild
stammdaten mit Profilbild
multiprojektmanagement kommentar

Länderabhängige Spesenberechnung

Reisekosten genau abbilden

Mit Projektron BCS 7.16 können Sie Spesen noch genauer abbilden. Besonders interessant ist das für Unternehmen mit Niederlassungen in mehreren Ländern.

Fügen Sie Ihren Mitarbeitern einfach das aktuelle Arbeitsland hinzu und Projektron BCS berechnet daraufhin automatisch den jeweiligen Spesensatz für Ihre Mitarbeiter.

Dabei lassen sich sowohl länderabhängige Spesensätze berücksichtigen als auch unterschiedliche Währungen. Mit Projektron BCS können Sie so Ihre Reisekosten genau abbilden.

Diese Funktion ist optional in BCS.start enthalten.

interna_arbeitsland
spesen

Ressourcenauswertung für Personengruppen

Abteilungsübergreifende Teamarbeit

Wenn Sie Ihre internen Teams mit Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen zusammenstellen, profitieren Sie jetzt von der Ressourcenauswertung für Personengruppen in Projektron BCS.

Die Ressourcenauslastung zeigt die Auslastung für alle Mitglieder einer Personengruppe in einem gewünschten Zeitraum. Als Projektleiter sehen Sie sofort, welche Mitarbeiter überlastet sind. Sollten Sie dabei einen Platzhalter mit Kapazitäten in Ihrer Personengruppe verplant haben, wird auch bei diesem ein prozentualer Wert in der Ressourcenauslastung angezeigt.

Eine weitere Auswertung zeigt Ihnen, wie viel Aufwände die Mitglieder Ihrer Personengruppe in Projekten geleistet haben und gibt Ihnen so eine fundierte Planungsgrundlage für weitere Projekte.

Diese Funktion ist nicht in BCS.start enthalten.

ressourcenauslastung personengruppe
aufwaende-ma-projekt personengruppe

Stärkere Integration von Angeboten und Akquisen

Schneller Überblick über Angebote

Die Akquisen in Projektron BCS zeigen Ihnen, mit welchen Einnahmen Sie zukünftig rechnen können. Dank der Einbindung des Akquisenbaums in die Standardansicht, sehen Sie noch schneller die wichtigen Werte, wie Akquisewahrscheinlichkeiten und Akquisehöhen sowie die voraussichtlichen Abschlüsse aller Angebote.

Ändern sich Werte oder Status Ihrer Angebote, passt Projektron BCS Ihre Akquisen entsprechend an. So bleiben Ihre Akquisen auf dem neuesten Stand und sorgen für eine fundierte Umsatzvorschau.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

akquisenbaum
akquiserest

Neue Auswertungen für laufende Vertragskosten

Mehr Übersicht im Vertragsmanagement

Mit einer neuen Ansicht für Vertragskosten behalten Sie den Überblick über Ihr Vertragsmanagement.

Auf einen Blick sehen Sie alle anteiligen Kosten Ihrer laufenden Verträge und in welchem Status sich diese befinden. Das Auswertungsintervall lässt sich schnell und einfach auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Diese Funktion ist optional in BCS.start enthalten.

vertragsmanagement

Skonto-Regelungen in Rechnungen

Zahlungsnachlässe für Ihre Kunden

Mithilfe des Rechnungsassistenten erstellen Sie in Projektron BCS in wenigen Schritten eine Rechnung für Ihre Leistungen. Jetzt können Sie bei den Zahlungskonditionen auch Skonto-Regelungen hinterlegen und genau festlegen, mit welcher Frist und in welcher Höhe Skonto für die Rechnung gewährt wird.

Anhand von Zahlungszeiten, Zahlbetrag und Ampeln sehen Sie sofort, welche Zahlungen innerhalb des Zahlungsziels für den Skonto-Abzug geleistet wurden. Durch aktives Setzen des Bezahlungsstatus unterscheiden Sie, welche Rechnungen unter Skonto beglichen wurden, bei welchen Rechnungen eventuell das Skonto fälschlicherweise abgezogen wurde und bei welchen Sie einen verspäteten Zahlungseingang unter Skonto-Abzug auf Kulanz gewähren.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

skontorechnung
skontorechnung bezahlung
skontorechnung uebersicht
 

Rich-Text-Editor für Termine, Wiedervorlagen und Notizen

Texte strukturiert gestalten

Im Rich-Text-Editor (RTE) von Projektron BCS formatieren und strukturieren Sie Ihre Texte schnell und komfortabel. Die bereits bekannten Funktionen für Textauszeichnungen, Aufzählungen und Texteinzüge stehen Ihnen schon seit einiger Zeit zur Verfügung.

Neben vielen weiteren Beschreibungsfeldern gibt es den Editor jetzt auch bei Terminen, Wiedervorlagen und Notizen. So haben Sie und Ihr Projektteam eine strukturierte Übersicht über Ihre interne Kommunikation in Projektron BCS.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

termin lupe
Alle Referenzen Seitenanfang