Release-Archiv

Projektron BCS 6.20

Projektron BCS 6.20 setzt neue Maßstäbe – vor allem in puncto Zeiterfassung. Weitere Highlights in Sachen Bedienbarkeit erwarten Sie auch im Projektmanagement.


Mobile Zeiterfassung

Mit der mobilen Zeiterfassung buchen Sie jetzt Ihre Arbeitszeiten an kleinen Bildschirmen besonders komfortabel: Ob im Außendienst oder auf Geschäftsreise, möchten Sie von unterwegs via Smartphone Ihre Arbeitszeiten buchen, zeigt Projektron BCS Ihnen automatisch eine schlanke Version der bewährten Zeiterfassung an. Die mobile Zeiterfassung ist dabei ausgestattet mit den wichtigsten Buchungsfunktionen und unterstützt Sie mit ergonomischem Mobile-Design optimal beim schnellen Buchen über Blackberry & Co.

Mobile Zeiterfassung: Die Buchungsübersicht
Mobile Zeiterfassung: Buchung erstellen
Mobile Zeiterfassung: Buchung hinzufügen

Globale Stoppuhr

Globale Stoppuhr starten
Globale Stoppuhr stoppen

Arbeitszeiten buchen Sie schnell und präzise, dank globaler Stoppuhr auch ohne Buchungsmaske. Ob eine Aufgabe, ein Ticket oder ein Workflowschritt: Einfach das gewünschte Objekt öffnen, ein Klick auf die globale Stoppuhr und die Zeiterfassung beginnt. Nach getaner Arbeit oder bei Unterbrechungen genügt ein erneuter Klick und Ihre Zeit ist gebucht. Angeordnet ist die globale Stoppuhr ganz oben in der Projektron BCS-Navigationsleiste. So können Sie bequem Ihre Arbeitszeit erfassen und das unabhängig davon, wo Sie sich gerade in Projektron BCS befinden.

Projektbezogene Feiertagskalender

Projektbezogener Feiertagskalender

Mit den neuen Planungsoptionen können Sie Ihre Projekte, Unterprojekte und projektspezifische Aufgaben noch flexibler an die Arbeitsweise Ihres Teams anpassen. Über den projektbezogenen Feiertagskalender können Sie in Ihrem Projekt bestimmen, von welchem Bundesland die Feiertage berücksichtigt werden.

Verbesserte Überbuchungsperre

Auftragsüberbuchungssperre

Unabhängig davon, ob Zeit oder Geld für Sie das entscheidende Kriterium ist: Mit den neuen Optionen für die Auftragsüberbuchungssperre können Sie individuell wählen, ab wann Projektron BCS die Buchungen auf Ihr Projekt stoppt.

Verbesserter Zugriff auf die Bearbeitungsstatus von Aufgaben

Bearbeitungsstatus im Aufwandsplan änderbar
Einfach ändern – ohne Ansichtswechsel

Mit dem optimierten Projektaufwandsplan werden Ihnen die Bearbeitungsstatus zu den einzelnen Aufgaben im Projekt angezeigt. Dank der neuen Funktion „Bearbeitungsstatus ändern“ können Projektleiter die Status bei Bedarf anpassen. Änderungen berücksichtigt Projektron BCS dabei direkt in der Ressourcenauslastung. Damit sorgt die neue Funktion für noch mehr Transparenz und Planungssicherheit.

Verbesserte Volltextsuche

Volltextsuche

Über die in Projektron BCS 6.20 integrierte Volltextsuche können Sie jetzt auch Verzeichnisse und Dokumente – wie Angebote, Rechnungen und Dateien – bequem durchsuchen. Die neu hinzugekommenen Objekte stehen Ihnen selbstverständlich auch in den zugehörigen Suchfiltern zur Verfügung. Für einen noch schnelleren Überblick sorgt die optimierte Trefferliste. Dort sehen Sie nicht nur Pfad und Namen der Objekte, sondern auch die zugehörigen Textauszüge – bei PDFs, Microsoft-Office-Dokumenten und Textdateien. Darüber hinaus wird das gesuchte Wort farblich hervorgehoben. So können Sie die Trefferliste schnell und einfach durchgehen, auch ohne einzelne Dateien zu öffnen: das spart noch mehr Zeit.

Dynamische Eingabeprüfung

Dynamische Eingabeprüfung bei Datumsangaben
Dynamische Eingabeprüfung bei Ziffern

Sie haben sich vertippt? Die dynamische Eingabeprüfung hilft Ihnen: Haben Sie ein fehlerhaftes Datum oder einen ungültigen Zahlenwert eingeben, signalisiert Projektron BCS 6.20 das sofort mit einem roten Rahmen um das zugehörige Feld. Außerdem graut Projektron BCS Felder unmittelbar aus, wenn diese nach einer Eingabe nicht mehr ausgefüllt werden müssen.

Tastaturkürzel

Eingene Tastaturkürzel festlegen

Mit Ihren Projektron BCS-Lesezeichen springen Sie direkt in die wichtigsten Ansichten. Dank der frei wählbaren Tastaturkürzel erspart Ihnen Projektron BCS 6.20 den Mausklick ins gewünschte Lesezeichen. Auch bei editierbaren Tabellen können Sie jetzt die Maus stehen lassen, denn: Die einfache Navigation über die Pfeiltasten steht Ihnen hier zur Verfügung.

Alle Referenzen Seitenanfang