Release-Archiv

Projektron BCS 19.1

In der neuen Version 19.1 der Projektmanagement Software Projektron BCS betrachten Sie Ihre Kosten im zeitlichen Verlauf und vergleichen sie direkt mit den Plan-Werten. Außerdem können Sie Ihre Mitarbeiter mit der Terminplanung schon für die Zukunft einplanen und das bequem über ganze Wochen hinweg. Und: Schicken Sie direkt in BCS Nachrichten an andere Benutzer!


  • Mit der erweiterten Terminplanung erstellen Sie Termine direkt für eine ganze Arbeitswoche
  • Vergleichen Sie Plan und Ist-Werte Ihrer Kosten im zeitlichen Verlauf
  • Übernehmen Sie mit einem Klick Sprint-Kennzahlen
  • Senden Sie Nachrichten direkt aus Projektron BCS an einen oder mehrere Benutzer
  • Das Burndown Chart wurde überarbeitet und passt sich dem vorhandenen Platz an

Erweiterte Terminplanung

Termine wochenweise verplanen und den Überblick behalten

In der Terminplanung sehen Sie im Überblick, an welchen Terminen Ihre Mitarbeiter teilnehmen. Wollen Sie die Termine vorab schon grob für die weitere Zukunft planen, lässt sich die Ansicht jetzt auf ein Wochenintervall umstellen. Auch Termine werden dann direkt für die gesamte Woche eingeplant. Dabei kann eingestellt werden, ab wie vielen Terminen ein Terminkonflikt angezeigt werden soll. Neben Aufgaben können Sie nun auch ganze Projekte per Drag & Drop aus dem Navigator in die Terminplanung ziehen und Termine mit diesem Bezug anlegen. Standardmäßig werden in der Terminplanung die Farben des Termintyps verwendet - jetzt haben Sie auch die Option, sich die Farben nach der Projektkategorie oder dem Projekt anzeigen zu lassen.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Mit der erweiterten Terminplanung erstellen Sie Termine direkt für eine ganze Arbeitswoche

Neuer Kostenverlauf

Kosten im zeitlichen Verlauf betrachten

Betrachten Sie jetzt die Plan und Ist-Werte Ihrer Kosten im zeitlichen Verlauf in einem übersichtlichen Diagramm. Das Diagramm fasst den Kostengang, also die Kosten die pro Zeitraum anfallen, mit der Kostensummenlinie, den aufsummierten Kosten bis zu diesem Zeitpunkt, zusammen. Außerdem werden diese Ist-Werte den Plan-Werten gegenübergestellt und lassen sich so leicht analysieren. Wie immer können Sie anpassen, über welchen Zeitraum hinweg Sie den Kostenverlauf betrachten wollen. Dabei gibt es verschiedene Diagramme für die Gesamtkosten, Personalkosten und Sachkosten. Auch bei Projekten ohne Zeitbezug kann das Diagramm genutzt werden - die Planwerte werden dabei gleichmäßig auf die Arbeitstage verteilt.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Vergleichen Sie Plan und Ist-Werte Ihrer Kosten im zeitlichen Verlauf

Automatische Berechnung von Sprint-Kennzahlen

Für eine einfache Planung

Scrum wird jetzt noch einfacher. Als Scrum-Master müssen Sie ab der Version 19.1 der Projektmanagement-Software Projektron BCS die Sprint-Kennzahlen nicht mehr manuell bestimmen. Direkt an einer Sprint-Aufgabe zeigt Ihnen die Ansicht Sprint-Kennzahlen die wichtigsten Werte im Überblick, unter anderem die Sprint-Kapazität, Planwerte des Teams und die freie Kapazität des Teams. Die Werte errechnen sich aus angegebenen Plan-Werten oder der Ressourcenauslastung. Mit einem Klick lassen sich die Werte für die Planung übernehmen. Manuelle Anpassungen, wie beispielsweise zur Sprint-Kapazität, sind weiterhin möglich.

Diese Funktion ist optional in BCS.start enthalten.

Übernehmen Sie mit einem Klick Sprint-Kennzahlen

Interner Nachrichtenversand

Rasche Kommunikation

Mit der Version 19.1 der Projektmanagement-Software Projektron BCS gibt es die Möglichkeit, einfache Nachrichten an andere Benutzer zu schicken. Dabei kann die Nachricht entweder an eine Person oder an mehrere Personen gesendet werden – wenn gewünscht direkt mit einem Kontextbezug, beispielsweise einem Ticket. So können Sie vom Ticket aus eine Direktnachricht an ihr Projektteam schicken, wodurch der Bezug unmittelbar ersichtlich wird. Über ein Zahlensymbol in der Navigationsleiste werden ungelesene Nachrichten angezeigt oder aber der Sender bestimmt, dass die Nachricht direkt in einem kleinen Pop-up gezeigt werden soll. Jeder Benutzer kann in seinen Einstellungen hinterlegen, ob er solche Nachrichten empfangen möchte oder nicht. In einer übersichtlichen Ansicht hat man alle seine Benutzernachrichten im Blick und kann diese dort auch löschen.

Diese Funktion ist auch in BCS.start enthalten.

Senden Sie Nachrichten direkt aus Projektron BCS an einen oder mehrere Benutzer

Verbesserte Darstellung von Diagrammen

Passend für jeden Bereich

In der neuen Version 19.1 der Projektmanagement-Software Projektron BCS wurde die Darstellung der Diagramme grundlegend überarbeitet und verbessert. Am Beispiel des Burndown Charts wurden die Farben und insbesondere die Lesbarkeit angepasst. Die Größe des Diagramms passt sich nun automatisch anhand des verfügbaren Platzes im Board an. Diagramme lassen sich ebenso auch ganz einfach herunterladen und abspeichern.

Diese Funktion ist optional in BCS.start enthalten.

Das Burndown Chart wurde überarbeitet und passt sich dem vorhandenen Platz an
Alle Referenzen Seitenanfang