10. April 2008

15. GI-Workshop Vorgehensmodelle

Berlin

Projektron beteiligte sich am 15. GI-Workshop zum Thema Vorgehensmodelle in Berlin. Der Workshop wurde von der Fachgruppe Wirtschaftsinformatik-Vorgehensmodelle der Gesellschaft für Informatik unter dem Titel „Vorgehensmodelle und der Product Life-cycle – Projekt und Betrieb von IT-Lösungen“ durchgeführt. Darin ging es um die Integration von Entwicklungsprozessen und deren Vorgehensmodellen mit Betriebsprozessen und deren Best-practice-Katalogen zu einem Produkt-Lebenszyklus.


Projektron war Goldsponsor der Veranstaltung und beteiligte sich als Aussteller sowie mit einem Vortrag zum Thema "Wie kann Projektmanagementsoftware Vorgehensmodelle unterstützen?". Der Vortrag fand am 11.4. von 11.00 bis 11.40 statt. Darin wurde auch näher darauf eingegangen, wie Projektron BCS das V-Modell XT unterstützt, für das es in der Software Projektvorlagen und Konfigurationsmöglichkeiten gibt. Ab der Version 6.8 lassen sich Projekte auch nach dem britischen Standardmodell PRINCE2 in Projektron BCS managen. Durch eine Schnittstelle zwischen Projektron BCS und der Prozessmodellierungs-Software SemTalk wird es möglich sein, das Vorgehensmodell graphisch zu modellieren.

Claudia Kedor

Anmelden

Claudia Kedor

reserviert für Sie.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang