Berlin, 23. Mai 2013

Zertifizierte PM-Fachleute bei Projektron (IPMA Level D)

Sowohl in der Entwicklung als auch in der Beratung treiben uns die Arbeitsweisen und Anforderungen unserer Kunden voran. Aufgrund ihrer Praxisimpulse und der Initiative unserer Berater haben wir in diesem Jahr sieben Projektron-Mitarbeiter in den Kompetenzbereichen des internationalen Standards der IPMA (International Project Management Association) durch die GPM erfolgreich zertifizieren lassen.


Vorbereitung auf die Zertifizierung nach IPMA Level D

Vorbereitung auf die Zertifizierung nach IPMA Level D

130523 GPM Seminar mit Trainer

130523_GPM_Zertifizierung_Lernen bis zum Schluss

Die Ausbildung begann mit einem viertägigen Vorbereitungsseminar auf Fuerteventura mit der Fa. Procon und setzte auf unserer Praxiserfahrung im Projektmanagement auf. Ziel des dreitägigen Intensiv-Seminars war es, die Grundlagen für die schriftlichen Praxistransfernachweise zu legen und den Gesamtüberblick über die benötigten Kernkompetenzen für das erfolgreiche Bestehen der Prüfung zu vermitteln. Als Team gestärkt und mit einer guten fachlichen Basis haben sich unsere Berater, einschließlich unserer Geschäftsführung, weitere zwei Monate auf die folgende mündliche und schriftliche Prüfung vorbereitet.

Alle sieben Teilnehmer der Projektron GmbH haben die erste Zertifizierungsstufe (Level D) auf Anhieb erfolgreich bestanden und haben nun die Bestätigung, dass sie über Kenntnisse in allen Kompetenzelementen der IPMA (technische Kompetenzen, Verhaltenskompetenzen und Kontextkompetenzen) verfügen. Derzeit besitzen in Deutschland weniger als 25.000 Projektmitarbeiter ein Zertifikat der Stufe D und sind offiziell Projektmanagement-Fachfrauen und Fachmänner.

Wir sind stolz auf das Erreichte und werden auch in Zukunft die Zertifizierungen nach IPMA als interessante und nachhaltige Qualifizierung im Rahmen der Personalentwicklung einplanen. Die im Rahmen der Qualifizierung gewonnenen Erkenntnisse zu Standards des Projektmanagements werden auch in die Produktentwicklung von Projektron BCS einfließen.

Mehr erfahren

Der Weg zur GPM-Zertifizierung

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang