Berlin, 8. November 2013

Projektron ist National Champion Germany bei den European Business Awards

Nach zahlreichen Auszeichnungen auf nationaler Ebene hat die Projektron GmbH jetzt auch einen europäischen Preis erhalten: Die Berliner Software-Firma ist im Rahmen der European Business Awards (EBA) als National Champion geehrt worden. Die Preisverleihung fand am 5. November 2013 in der Britischen Botschaft in Berlin statt.


Projektron als "National Champion" geehrt: Rolf Mählmann (Manager, RSM Germany), Claudia Kedor (Marketingleiterin, Projektron GmbH) und Adrian Tripp (CEO, European Business Awards)

Projektron als "National Champion" geehrt: Rolf Mählmann (Manager, RSM Germany), Claudia Kedor (Marketingleiterin, Projektron GmbH) und Adrian Tripp (CEO, European Business Awards)

Projektron wurde aufgrund seiner mehrfach ausgezeichneten Personalarbeit auf die European Business Awards aufmerksam gemacht und ist als National Champion in der ersten Stufe des Wettbewerbs prämiert worden. Insgesamt wurden in Berlin 20 deutsche National Champions geehrt.

Marketingleiterin Claudia Kedor erläutert, was die Berliner Software-Firma zum Preisträger des Wettbewerbs macht: „Projektron zeichnet sich aus durch ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis, eine offene Kommunikation sowie flexible Arbeitsprozesse. Letzteres erlaubt unseren überwiegend weiblichen Abteilungsleitern das Führen in Teilzeit.“ Das kollegiale Miteinander fördere die Kreativität und motiviere Mitarbeiter, eigene Ideen umzusetzen.

Die Auszeichnung bestätigt, dass die Erfolge in der Personalarbeit bei Projektron auch europaweit Anerkennung finden.

Mehr erfahren

Projektron-Auszeichnungen

Arbeiten bei Projektron

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang