Berlin, 29. Juni 2016

Projektron für Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausgezeichnet

Projektron wurde am 28. Juni 2016 im landesweiten Wettbewerb „Unternehmen für Familie – Berlin 2016“ als familienfreundlichstes Unternehmen in der Kategorie 21 – 250 MitarbeiterInnen ausgezeichnet. Insgesamt nahmen 24 Unternehmen am Wettbewerb teil.


Melanie Bähr (links), stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK Berlin, und Thomas Härtel, Staatssekretär a. D., Vorsitzender des Berliner Beirats für Familienfragen, mit Projektron-Mitarbeiterinnen. Die Bildrechte liegen bei der Handwerkskammer Berlin.

Melanie Bähr (links), stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK Berlin, und Thomas Härtel, Staatssekretär a. D., Vorsitzender des Berliner Beirats für Familienfragen, mit Projektron-Mitarbeiterinnen. Die Bildrechte liegen bei der Handwerkskammer Berlin.

Projektron trägt für 2 Jahre den Titel "Unternehmen für Familie"

Projektron trägt für 2 Jahre den Titel "Unternehmen für Familie"

„Überzeugt hat uns vor allem das runde Bild bei Projektron: Das Unternehmen hat es geschafft, die Arbeitsumgebung hervorragend auf die Anforderungen der Mitarbeiter in der IT-Branche abzustimmen", so Melanie Bähr, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK Berlin. In ihrer Laudatio lobte Bähr Transparenz und Flexibilität im Arbeitsalltag bei Projektron.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Wettbewerbs lag beim betrieblichen Engagement für Väter. Den Titel „Unternehmen für Familie“, der unter der Schirmherrschaft des regierenden Bürgermeisters verliehen wird, darf Projektron nun bis 2018 tragen.

Patricia Rezic, Personalmanagerin und Controllerin bei Projektron: „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung und freuen uns, dass unser Engagement für eine gute Arbeitsplatzkultur erneut bestätigt wurde“. Maik Dorl, Geschäftsführer, ergänzt: „Als Vater zweier Kinder kenne ich selbst die Herausforderung, den Balanceakt zwischen Familie und Arbeit zu meistern. Zufriedene Mitarbeiter bleiben gerne im Unternehmen und sichern so dessen Zukunft.“

Projektron wurde schon mehrfach für seine Personalarbeit ausgezeichnet.

Zur ausführlichen Pressemitteilung

 


 

Mehr erfahren

Arbeiten bei Projektron

Projektron-Auszeichnungen

Zum Wettbewerb auf der Internetseite des Berliner Beirats für Familienfragen

Broschüre "Gewinner Berliner Landeswettbewerb für Familienfreundlichkeit in Unternehmen"

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang