Berlin, 9. November 2018

Projektron für Chancengleichheit und Vielfalt ausgezeichnet

Am 31. Oktober wurde Projektron in einer feierlichen Zeremonie in Stuttgart-Feuerbach mit dem Prädikat TOTAL E-QUALITY für Chancengleichheit ausgezeichnet und erhielt den Sonderpreis für Vielfalt.


Projektron Mitarbeiter nehmen das Total E-Quality Prädikat entgegen (Quelle: DigitalDesignTeam, Sami Radwan, Bildrechte: TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.)

Projektron Mitarbeiter nehmen das Total E-Quality Prädikat entgegen (Quelle: DigitalDesignTeam, Sami Radwan, Bildrechte: TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.)

TOTAL E-QUALITY

TOTAL E-QUALITY

Das Prädikat TOTAL E-QUALITY, welches Ergebnis eines umfangreichen Bewerbungsprozesses ist, hat Projektron bereits zum dritten Mal erhalten. In der Begründung der Jury heißt es zu Projektron: „Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die lebendige Umsetzung von Chancengleichheit sind wesentliche Unternehmensziele, auf denen die Personalstrategie aufbaut.“

Bei Projektron ist die Frauenquote mit 47 % für ein IT-Unternehmen überdurchschnittlich hoch. In der Führungsebene sind sechs von elf Positionen mit Frauen besetzt. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, Home Office und gut organisierte Wiedereinstiegsmöglichkeiten nach der Elternzeit sind zentrale Aspekte der familienfreundlichen Unternehmenskultur.

Insgesamt wurden 50 Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Verbänden für ihre zukunftsorientierte, erfolgreiche und nachhaltige Personalpolitik ausgezeichnet. 29 der prämierten Organisationen erhielten zusätzlich den Sonderpreis für Vielfalt. Die Auszeichnung gilt für drei Jahre.

„Die Führungspersönlichkeiten unserer Prädikatsträger haben erkannt, dass gelebte und in der Organisation fest verankerte Chancengleichheit und Vielfalt zu mehr Erfolg führt. Sie präsentieren sich als zukunftsweisende Vorbilder in unserer Gesellschaft“, sagte Eva Maria Roer, Vorsitzende des TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V. bei der Prädikatsübergabe an die Projektron GmbH.

Die Projektron GmbH wurde bereits mehrfach für gute Personalarbeit ausgezeichnet. Unter anderem erhielt der Softwarehersteller fünf Mal Auszeichnungen auf den vordersten Plätzen bei den Great Place to Work-Wettbewerben „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg“, „Beste Arbeitgeber in der ITK“ und „Deutschlands beste Arbeitgeber“.

Mehr erfahren

Arbeiten bei Projektron

Projektron-Auszeichnungen

Auszeichnung von TOTAL E-QUALITY 2011

Auszeichnung von TOTAL E-QUALITY 2015

Internetauftritt von TOTAL E-QUALITY

Pressemeldung von TOTAL E-QUALITY

 

 

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang