Berlin, 11. November 2015

Projektron erneut mit tekom-Dokupreis geehrt

Der Berliner Softwarehersteller kann sich über seinen dritten Thot freuen. Nach 2010 und 2012 hat Projektron in diesem Jahr zum dritten Mal den Dokupreis des Fachverbandes für Technische Kommunikation erhalten.


Herbert Herzke (l.), Sprecher des Beirates für den Dokupreis mit den Projektron-Mitarbeitern Claudia Klemt und Frank Nädler

Herbert Herzke (l.), Sprecher des Beirates für den Dokupreis mit den Projektron-Mitarbeitern Claudia Klemt und Frank Nädler

Projektron-Mitarbeiter Claudia Klemt, Claudia Ully und Frank Nädler freuen sich über die erneute Auszeichnung

Projektron-Mitarbeiter Claudia Klemt, Claudia Ully und Frank Nädler freuen sich über die erneute Auszeichnung

Die Dokupreise der Projektron GmbH

Die Dokupreise der Projektron GmbH

Dokupreis der tekom 2015

Dokupreis der tekom 2015

Die Preisverleihung fand am 10. November 2015 auf der tekom Jahrestagung in Stuttgart statt. 19 Anleitungen wurden eingereicht. Projektron hat sich mit dem Handbuch „Benutzeroberfläche und Navigation Projektron BCS 7.20“ beteiligt.

Der Thot wurde an sieben Unternehmen verliehen, deren Anleitungen mit einer Gesamtnote von 2,0 oder besser ausgezeichnet wurden. Projektron erzielte die Note 1,8. Frank Nädler, Leiter der Dokumentationsabteilung: "Die erneute Auszeichnung bestätigt die Verständlichkeit und die Qualität unserer Handbücher. Wir freuen uns sehr über die Würdigung unserer Arbeit!"

Die tekom vergibt den Dokupreis seit 2005. Ein 50-köpfiges Gutachterteam bewertet Gebrauchsanweisungen und Betriebsanleitungen, Online-Hilfen und Softwarehandbücher. Bewertungsgrundlage bildet ein Kriterienkatalog, der auf international anerkannten Normen wie der DIN EN 62079 oder der VDI 4500 basiert und folgende Bereiche umfasst: Gliederung und Text, Abbildungen, Gestaltung, Sicherheitshinweise, Navigation, Umfang sowie Vergleich Dokumentation - Produkt.

Projektron wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, sowohl für seine webbasierte Projektmanagement-Software als auch für seine Personalarbeit. Die Arbeit der Abteilung Unternehmenskommunikation und Dokumentation wurde bereits zweimal mit dem tekom-Dokupreis geehrt. Zudem erhielten die Projektron-Redakteure den studentischen Innovationspreis tekom-intro 2012 und gelangten beim Website-Award Berlin-Brandenburg 2012 in die Top 10.

Mehr erfahren

Der zweite Thot: Projektron gewinnt den tekom-Dokupreis 2012

Der tekom-Dokupreis 2010 für Projektron

Projektron-Auszeichnungen

Arbeiten bei Projektron

Internetauftritt der tekom

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang