Berlin, 4. August 2015

Projektron erhält TOTAL-E-QUALITY-Prädikat und Sonderpreis für Diversity

Projektron darf das TOTAL-E-QUALITY-Prädikat weiter tragen. Das Softwarehaus hat die Prüfung durch die unabhängige Jury erneut bestanden. Außerdem erhalten die Berliner das erstmals vergebene Zusatzprädikat für Diversity.


Im Jahr 2011 hat Projektron das Prädikat TOTAL E-QUALITY des Vereins TOTAL E-QUALITY Deutschland erhalten, weil das Unternehmen Personalstrategien zur Umsetzung von Chancengleichheit erfolgreich umsetzt. Die Auszeichnung, die Ergebnis eines umfangreichen Bewerbungsprozesses ist, gilt für drei Jahre. Danach muss belegt werden, dass der Weg zur Chancengleichheit nachhaltig ist und weitere Fortschritte erzielt wurden. Projektron ist dies gelungen.

Geschäftsführer Maik Dorl, der sich seit der Unternehmensgründung für Chancengleichheit einsetzt, freut sich sehr über die erneute Auszeichnung: „Wir sehen uns bestätigt, dass ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis wichtig für den Erfolg eines Unternehmens ist.“

Der Berliner Softwarehersteller darf sich aber nicht nur über das Prädikat TOTAL E-QUALITY freuen, sondern auch über das in diesem Jahr erstmals verliehene Zusatzprädikat für Diversity.

Bei Projektron ist die Gleichstellung von Frauen und Männern fest in den Unternehmenswerten "fair, verantwortungsvoll, innovativ, exzellent" verankert. Unter fairem und verantwortungsvollem Handeln gegenüber den Mitarbeitern versteht das Unternehmen neben Gleichberechtigung, die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie die Überzeugung, dass Arbeit herausfordernd, aber nicht überfordernd sein sollte.

Eva Maria Roer, Vorsitzende des Vereins TOTAL E-QUALITY Deutschland, begründet die erneute Auszeichnung von Projektron folgendermaßen: „Diversity ist ein gelebtes Ziel. Für ein eher kleineres Unternehmen sind die Haltungen und Einstellungen gegenüber unterschiedlichen Menschen vorbildlich und sie werden im unternehmerischen Alltag gelebt. Das Prädikat mit dem Add-On Diversity ist sehr verdient.“

Insgesamt wurden in diesem Jahr 47 Organisationen mit dem TOTAL-E-QUALITY-Prädikat ausgezeichnet, 13 davon wurden zusätzlich für ihr herausragendes Engagement für Diversity geehrt. Die Preisverleihung findet am 23. Oktober bei der Handelskammer Hamburg statt.

Mehr erfahren

Projektron mit TOTAL-E-QUALITY-Prädikat ausgezeichnet

Internetauftritt von TOTAL-E-QUALITY

Projektron-Auszeichnungen

Arbeiten bei Projektron

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang