Berlin, 31. Oktober 2006

Projektron BCS mit Nautilus-Schnittstelle - vom Standardprozess zum Projekt-Template

Nautilus ist ein leistungsfähiges Tool für das Prozessmanagement von der Berliner Firma Gedilan. Beim Import von Nautilus-Daten werden alle ablaufbezogenen Elemente wie Funktionen, Ereignisse, Gliederungselemente und Geschäftsprozesse im Projektstrukturplan abgebildet.


Der Projektmanager kann in Projektron BCS den importierten Standardprozess auf die konkreten Erfordernisse des aktuellen Projektes anpassen. Vorgänger-Nachfolger-Beziehungen werden automatisiert gebildet.

Claudia Meier, Geschäftsführerin der Gedilan Consulting GmbH: "Durch die Schnittstelle können mit Nautilus konzipierte Unternehmensabläufe als Grundlage für die Projektplanung in Projektron BCS verwendet werden."

Neben Ablaufschritten (EPK-Funktionen), die im Projekt-Template als Aufgaben erscheinen, werden auch Stellen/Rollen als Ressourcen-Platzhalter angelegt und prozessbezogene Dokumenten-Templates als Dokumente in BCS importiert.

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang