Berlin, 30. Juli 2012

Gütesiegel für Projektron – Innovationspreis für Projektron BCS 7

Anwenderfreundlich, flexibel und kosteneffizient – Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverbandes IT-Mittelstand e. V., ist überzeugt von Projektmanagement-Software aus dem Hause Projektron. Die Initiative Mittelstand beeindruckte vor allem die neuesten Version: Projektron BCS 7. Und bei Projektron freute man sich über gleich zwei Auszeichnungen in kurzer Zeit.


Zunächst erhielt die Projektron GmbH das Gütesiegel „Software Made in Germany“ vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V (BITMi).

„Die Projektmanagement-Software Projektron BCS vereint alle Eigenschaften, die eine erfolgreiche Software auch international benötigt“, so Dr. Oliver Grün. Die Projektmanagement-Software zeichnet sich laut Grün vor allem durch Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität, ein durchdachtes Design und Kosteneffizienz aus. Zudem wird die Lösung von einem kompetenten Kundenservice flankiert und hat sich bereits erfolgreich in der Praxis bewährt. So lassen sich mit Projektron BCS Projekte effizient planen, leicht koordinieren und umfassend auswerten.

Kurz darauf ehrte auch die Initiative Mittelstand Projektron BCS: Die neueste Version der webbasierten Projektmanagement-Software Projektron BCS 7 wurde beim Innovationspreis IT 2012 in die Bestenliste der Kategorie ERP (Enterprise Resource Planning) aufgenommen.

Projektron BCS 7 bringt noch mehr Flexibilität ins softwaregestützte Projektmanagement und sorgt mit frischem Oberflächen-Design für Aufsehen: Moderne Web-Elemente erhöhen den Bedienkomfort – das Plus an Weißraum und die gezielte Farbgebung sorgen für ein stilvolles Gesamtbild und beste Orientierung.

Darüber hinaus bietet Projektron seit kurzem eine Edition für kleine Unternehmen und einzelne Abteilungen größerer Organisationen: Projektron BCS.start. Ausgestattet mit professionellen Projektmanagement-Werkzeugen und hilfreichen Unterstützungsfunktionen deckt sie die wichtigsten Arbeitsprozesse vom Angebot bis zur Rechnung ab und überzeugt in Sachen Preis/Leistung.

Über den Bundesverband IT-Mittelstand e.V

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen vertritt. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch dem BITMi assoziierte Verbände zusammengeschlossen. Der Verband repräsentiert damit die Interessen von mehr als 600 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als einer Milliarde Euro.

Über die Initiative Mittelstand

Die Initiative Mittelstand versteht sich als Interessengemeinschaft, die sich aus Branchenkennern, Wissenschaftlern, IT-Experten und Fachredakteuren zusammensetzt und deren oberste Prämisse die kompetente und tatkräftige Unterstützung mittelständischer Unternehmen ist. Seit 2003 informiert sie ihre Mitglieder über die Potenziale neuer Technologien und berät sie bei der Auswahl geeigneter IT-Lösungen.

Mehr erfahren

Auszeichnungen

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang