Berlin, 30. September 2015

Chancengleichheit in Projekten

Am 29. September 2015 fand bei Projektron eine Netzwerkveranstaltung zum Thema „Weiche Faktoren in Projekten - wahrnehmen und gestalten“ statt. Sie wurde von dem Berliner Softwarehersteller in Zusammenarbeit mit dem SIBB Forum HR organisiert.


Projektron und SIBB Forum HR organisieren gemeinsame Netzwerkveranstaltung

Projektron und SIBB Forum HR organisieren gemeinsame Netzwerkveranstaltung

Vortrag vom SIBB zu Kommunikation und Zusammenarbeit in Teams

Vortrag vom SIBB zu Kommunikation und Zusammenarbeit in Teams

Mitarbeiter referieren zum Thema "Chancengleichheit durch Scrum bei Projektron"

Mitarbeiter referieren zum Thema "Chancengleichheit durch Scrum bei Projektron"

Zu Beginn lernten die Besucher die Projektron GmbH bei einem Rundgang durch die Büroräume kennen. Im anschließenden Vortragsteil wurde vorgestellt, wie individuelle Stärken den Teamgeist fördern können, durch welche Instrumente die Arbeitsatmosphäre verbessert werden kann und welchen Beitrag agile Arbeitsformen dazu leisten.

Zunächst berichtete Dr. Susanne Seffner vom SIBB Forum über den Stellenwert der Kommunikation und Zusammenarbeit in Teams. Im darauffolgenden Praxisvortrag „Chancengleichheit durch Scrum bei Projektron“ stellten Mitarbeiter die Scrum-Einführung in der Entwicklungsabteilung des Hauses vor. Sie berichteten über ihre Erfahrungen in der Teamarbeit durch Scrum und die Möglichkeiten der Chancengleichheit, die dieses Vorgehensmodell bietet.

Geschäftsführer Maik Dorl: „Scrum war für uns ein Versuch, der sich bewährt hat. Die Projektarbeit nach dem agilen Vorgehensmodell ermöglicht es uns, flexibel auf verschiedene Kunden-und Mitarbeiterbedürfnisse gleichzeitig einzugehen.“

Die Bedeutung der Themen Teamkultur und Kommunikation in Projektteams wurde in der intensiven Diskussion zwischen den Vorträgen sowie beim abschließenden Networking mit den Teilnehmern deutlich.

Dr. Susanne Seffner vom HR Forum des SIBB: „Projektron ist für das HR Forum des SIBB erneut ein perfekter Gastgeber gewesen. Die anregende Atmosphäre trug sehr dazu bei, dass unsere Netzwerkpartner aus den Vorträgen und dem interessanten Austausch zu weichen Faktoren in der Projektarbeit und zur praktischen Umsetzung in der Arbeit nach Scrum viele Anregungen mitnehmen konnten.“

Mehr erfahren

Projektron-Auszeichnungen

Arbeiten bei Projektron

Claudia Kedor

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang