Berlin, 01.08.2019

Projektron BCS 19.2: Ganzheitliches Risikomanagement für fundierte Entscheidungen

Mit der Version 19.2 der Projektmanagement Software Projektron BCS können Projektleiter nicht nur Risiken, sondern auch Chancen und deren Auswirkungen beispielsweise auf Einnahmen, Aufwands- und Zeiteinsparungen erfassen, sowie entsprechende Unterstützungsmaßnahmen definieren.


Chancen können am Projekt erfasst werden.

Chancen können am Projekt erfasst werden.

Außerdem behalten Projektleiter in der neuen Version Prozesse einfacher im Blick. Im Projektüberblick an Projekten und Unterprojekten zeigt der Block "Aktive Prozesse" offene Prozessaufgaben und Verantwortliche sowie deren jeweilige Fälligkeit und Priorität an. Abgeschlossene Prozesse werden historisiert, um Prozessverläufe nachvollziehbar zu halten.

Projektmanager erhalten mit dem zusammengefassten Auftragsplan nun eine optimierte Übersicht über alle Aufträge im Projekt. Wird ein neuer Auftrag erstellt, wird beim gegenläufigen Planungsmodell nun direkt abgefragt, ob dieser Bottom Up oder Top Down erstellt werden soll.

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang