Berlin, 08.01.2019

Projektron BCS 18.4: Erweiterte Verwaltung von Risiken und Gegenmaßnahmen

Anwender der webbasierten Projektmanagement-Software Projektron BCS behalten Ihre Projektrisiken und Gegenmaßnahmen immer im Blick: In der neuen Version 18.4 wurden die Risiken um neue Attribute erweitert, beispielsweise zur Strategie und zur Bewertung.

Auf einen Blick sehen, welche Mitarbeiter gerade laut Arbeitszeitmodell im Urlaub oder abwesend sind.

Auf einen Blick sehen, welche Mitarbeiter gerade laut Arbeitszeitmodell im Urlaub oder abwesend sind.

An Gegenmaßnahmen zu Risiken können nun mehrere Tickets hinterlegt werden, um für alles gewappnet zu sein.

In der Terminplanung können Mitarbeiter schneller zugewiesen und entsprechend verplant werden. Im überarbeiteten Navigator gibt es eine filterbare Aufgabendisposition, die zudem Restaufwände anzeigt. Wenn Aufgaben per Drag & Drop in die Terminplanung zu einem Mitarbeiter gezogen werden, ändern sich automatisch die entsprechenden Restaufwände.

Planungssicherheit geben zudem kleine Symbole, die überall in Projektron BCS, wo Mitarbeiter angezeigt werden, deren Abwesenheitsstatus (z.B. durch Krankheit, Urlaub und Freizeitausgleich) anzeigen, solange eine entsprechende Berechtigung zur Ansicht eingestellt ist.

Mit der neuen Version 18.4 der Projektmanagement Software Projektron BCS wird zum ersten Mal Java in der Version 11 unterstützt und gegen OpenJDK getestet.

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang