Berlin, 17.11.2020

Online-Vortrag zu hybrider Produktentwicklung via V-Scrum mit PMI Köln

Unser Anwendungsberater Jörg Loßmann stellte am 17. November ab 18:00 Uhr im Vortrag Hybride Produktentwicklung via V-Scrum für Embedded Systems die Kombination von traditionellem V-Modell und agilem Scrum in der Software-Entwicklungsphase vor.

Eingebettete Systeme erfordern zur Produktentwicklung das koordinierte Management heterogener Hard- und Softwarekomponenten. Hybrides Projektmanagement kombiniert hierfür die Stärken des traditionellen Projektmanagements, wie die Berücksichtigung komplexer Abhängigkeiten und explizites Änderungs- sowie Risikomanagement, mit den Stärken des agilen Projektmanagements, wie inkrementelle Zwischenprodukte und selbstorganisierte flexible Teams.

Das hybride V-Scrum Modell ist dabei besonders geeignet für Produktumgebungen mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen. Im Vortrag wurde anhand eines Entwicklungsprojekts dargelegt, dass das V-Scrum Modell als Vertreter des hybriden Projektmanagements nach bisherigen Erfahrungen in der Produktentwicklung von Embedded Systems die Vorteile beider Welten kombiniert.

Die Veranstaltung fand online in Zusammenarbeit mit dem PMI Köln statt.

Pressekontakt

Claudia Kedor

ist Ihre Ansprechpartnerin.

+49 30 3 47 47 64-131

E-Mail schreiben

Alle Referenzen Seitenanfang