Medienecho

Was andere über unser Unternehmen und unsere Software schreiben

Blicken Sie in Artikel, die in Zeitungen, Magazinen oder auf Internetseiten über Projektron und Projektron BCS erschienen sind.


28. Februar 2015 – Tagesspiegel

Warum in Berlin so viele Frauen Karriere machen

Tagesspiegel, Maria Fiedler, 28. Februar 2015

In der Hauptstadt besetzen Frauen ein Viertel der Führungspositionen. So gut steht kein anderes Bundesland da. Warum ist das so?


15. Februar 2015 – Tagesspiegel

Tagesspiegel, Silke Zorn, 15. Februar 2015

Die Preisträger des Great Place to Work-Wettbewerbs "Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2015" zeigen, wie gute Arbeitsplatzkultur gelingt.




09. Februar 2015 – Berliner Wirtschaft

Führung in Teilzeit? - Kein Problem

Berliner Wirtschaft, Simon Margraf, 9. Februar 2015

Seit 2001 entwickelt und vertreibt die Projektron GmbH ihre Projektmanagement-Software in Berlin. Im Rahmen der Kampagne "Unternehmen mit Frauen an die Spitze" besuchten Arbeitssenatorin Dilek Kolat und IHK-Hauptgeschäftsführer Jan Eder den Betrieb in der Charlottenstraße.


21. Januar 2015 – Berlin.de

Dilek Kolat und Jan Eder zu Besuch bei Projektron

Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, 21. Januar 2015

Im Rahmen der gemeinsamen Kampagne „Unternehmen mit Frauen an die Spitze“ der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen und der IHK Berlin besuchten Senatorin Dilek Kolat und der IHK-Hauptgeschäftsführer Jan Eder die Projektron GmbH. Das Berliner Unternehmen ist ein Spezialist für Projektmanagementsoftware. Es zeichnet sich durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle für Führungskräfte aus. Damit ermöglicht Projektron insbesondere weiblichen Nachwuchsführungskräften den beruflichen Aufstieg.


21. Januar 2015 – Tagesspiegel

Allein auf weiter Flur

Tagesspiegel, Maria Fiedler, 21. Januar 2015

Der Anteil weiblicher Vorstände stagniert – in einer Unternehmensgruppe geht er sogar leicht zurück. [...] In der Hauptstadt wirbt derzeit Dilek Kolat (SPD), Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, mit ihrer Kampagne „Unternehmen mit Frauen an die Spitze“. Bei einem Besuch des mittelständischen Software-Unternehmens Projektron gestern sprach sie sich dafür aus, dass mehr Firmen es möglich machen, Managementaufgaben auch in Teilzeit auszuüben.


Alle Referenzen Seitenanfang